© Pulsa Pictures_ORT Sud

Nationales Bergarbeiterdenkmal

Wo? Rue de la Forêt, L-3620 Kayl

Dieses Denkmal ehrt die verstorbenen Bergarbeiter des Großherzogtums.

Das Denkmal, dessen Bau 1957 abgeschlossen wurde, gedenkt den Opfern unter den Berg- und Grubenarbeitern, denen das Land seinen Reichtum zu Beginn des 20. Jahrhunderts verdankte. Seit 1978 ist es das nationale Denkmal für alle Bergleute, an dem auch den Verstorbenen Grubenarbeitern mit Namensplaketten gedacht wird.


Praktische Informationen

  • Barrierefrei

Kultur Infos

  • Geschichte

Öffnungszeiten

Kontakt

Adresse: Visit Minett
Rue de la Forêt
L-3620 Kayl
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 27 54 59 91
E-Mail:info@visitminett.lu
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© ORT SUD
Minière Langenacker - Bremshäischen
Ein Monument der Beförderungstechnik
Mehr erfahren
© Esch2022
Le Fonds de Belval - „Massenoire" Gebäude
Ein Ausstellungsraum wie kein anderer.
Mehr erfahren
Titelberg - archäologische Ausgrabungsstätte
Ein wichtiger Standort aus der Keltenzeit
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures_ORT SUD
Mémorial "Porte d'Italie"
Eine historische Verbindung, die niemals vergessen werden sollte
Mehr erfahren
Neugotische Kirche Saint Martin
Neugotische Kirche Saint Martin
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Historische Dampfeisenbahn - „Train 1900"
Eine Zeitreise in einem historischen Dampfzug gefällig?
Mehr erfahren
© ORT Sud
Léiffrächen
Die "Léiffrächen" in Kayl ist ein nationaler Pilger- und Gedenkort
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Grubenbahn Minièresbunn
Eine kleine Zeitreise durch die Galerien des Fond-de-Gras
Mehr erfahren
© Romain Girtgen
FerroForum
Das Stahlhandwerk-Knowhow im Mittelpunkt
Mehr erfahren