© LCTO

Luxemburg auf einen Blick

Praktische Informationen

  • 2.586 km²

    Grenzt an Belgien, Deutschland und Frankreich. Eines der kleinsten Länder Europas.

  • 660.000

    Luxemburg ist eines der kleinsten Länder Europas: Es hat etwas mehr als 660.000 Einwohner, von denen über 47 % Ausländer sind.

  • 132.000

    In der Hauptstadt Luxemburg-Stadt leben 132.000 Einwohner. Es ist eine kosmopolitische Stadt mit moderner Architektur und einer Geschichte, die bis ins Jahr 963 n. Chr. zurückreicht.

  • +352

    Telefon-Vorwahl

  • Währung: Euro; alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

  • UTC +1

    Zeitzone

Interessant zu wissen

  • Luxemburg ist Gründungsmitglied der EU; mehrere wichtige EU-Behörden sind in Luxemburg angesiedelt: der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), das Europäischen Parlament (ein Dienstort neben Brüssel und Straßburg), der Europäische Rechnungshof (EuRH) und die Europäische Investitionsbank (EIB).
  • In Luxemburg gibt es Orte oder Veranstaltungen, die zum UNESCO-Welterbe gehören: die Befestigungsanlagen der Altstadt von Luxemburg-Stadt, die Dauer-Fotoausstellung The Family of Man von Edward Steichen in Clervaux, die Echternacher Springprozession, der Natur- & Geopark Mëllerdall und das Biosphärenreservat Minett.
  • Luxemburg hat derzeit weltweit zweithöchste Dichte an Michelin-Sterne-Restaurants pro Einwohner (nach Japan).

Schengen © LaLa La Photo

Luxemburg: ein wichtiger Baustein Europas

Als Gründungsmitglied und wichtiges Justiz- und Finanzzentrum der EU hat das Großherzogtum eine Schlüsselrolle im europäischen Gefüge inne. In der Hauptstadt sind rund 15 EU-Institutionen angesiedelt.

Ein Spaziergang von Gebäude zu Gebäude macht Zeitgeschichte lebendig und zeigt die originelle und vielfältige Architektur der Institutionen: von der Place de Metz (Sitz der EGKS 1952 und Wiege der EU) über die Porte de l'Europe (Europäischer Gerichtshof, Europäische Investitionsbank) bis zum Europaviertel auf dem Kirchberg (Generalsekretariat des Europäischen Parlaments, Generaldirektionen der Europäischen Kommission, Statec).

Schengen ist mehr als nur ein malerisches Dorf an den Ufern der Mosel. Es gab den Abkommen zur Abschaffung der Binnengrenzen seinen Namen und ist ein Symbol dafür, dass Luxemburg Vorreiter des freien Personen- und Warenverkehrs in Europa ist.

Und auch im Alltag spürt man Europa in Luxemburg. Schließlich leben und arbeiten über 170 Nationen zusammen und helfen mit, das Land und Europa auch in Zukunft positiv zu gestalten.

Mehr erfahren
© Thomas Linkel

Gesetzliche Feiertage

2024

1. Januar (So): Neujahr
1. April (Mo): Ostermontag
1. Mai (Mo): Tag der Arbeit
9. Mai (Do): Europatag
9. Mai (Do): Christi Himmelfahrt
20. Mai (Mo): Pfingstmontag
23. Juni (Fr): Nationalfeiertag
15. August (Di): Maria Himmelfahrt
1. November (Mi): Allerheiligen
25. Dezember (Mo): Weihnachten
26. Dezember (Di): 2. Weihnachtsfeiertag

Schulferien

Schuljahr 2023/2024

Das Schuljahr beginnt am Freitag, 15. September 2023, und endet am Montag, 15. Juli 2024:

  1. Die Allerheiligenferien beginnen am Samstag, 28. Oktober 2023, und enden am Sonntag, 5. November 2023.
  2. Die Weihnachtsferien beginnen am Samstag, 23. Dezember 2023, und enden am Sonntag, 7. Januar 2024.
  3. Die Karnevalsferien beginnen am Samstag, 10. Februar 2024, und enden am Sonntag, 18. Februar 2024.
  4. Die Osterferien beginnen am Samstag, 30. März 2024, und enden am Sonntag, 14. April 2024.
  5. Gesetzlicher Feiertag: Mittwoch, 1. Mai 2024.
  6. Gesetzlicher Feiertag am Europa-Tag / schulfreier Tag an Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 9. Mai 2024.
  7. Schulfreier Tag am Pfingstmontag: Montag, 20. Mai 2024.
  8. Die Pfingstferien beginnen am Samstag, 25. Mai 2024, und enden am Sonntag, 2. Juni 2024.
  9. Die Sommerferien beginnen am Dienstag, 16. Juli 2024, und enden am Sonntag, 15. September 2024.

Schuljahr 2024/2025

Das Schuljahr beginnt am Montag, 16. September 2024, und endet am Dienstag, 15. Juli 2025:

  1. Die Allerheiligenferien beginnen am Samstag, 26. Oktober 2024, und enden am Sonntag, 3. November 2024.
  2. Die Weihnachtsferien beginnen am Samstag, 21. Dezember 2024, und enden am Sonntag, 5. Januar 2025.
  3. Die Karnevalsferien beginnen am Samstag, 15. Februar 2025, und enden am Sonntag, 23. Februar 2025.
  4. Die Osterferien beginnen am Samstag, 5. April 2025, und enden am Sonntag, 20. April 2025.
  5. Gesetzlicher Feiertag am Ostermontag: Montag, 21. April 2025.
  6. Gesetzlicher Feiertag: Donnerstag, 1. Mai 2025.
  7. Gesetzlicher Feiertag am Europa-Tag: Freitag, 9. Mai 2025.
  8. Die Pfingstferien beginnen am Samstag, 24. Mai 2025, und enden am Sonntag, 1. Juni 2025.
  9. Gesetzlicher Feiertag am Pfingstmontag: Montag, 9. Juni 2025.
  10. Schulfreier Tag aus Anlass der Feierlichkeiten zum Geburtstag des Großherzogs: Montag, 23. Juni 2025.
  11. Die Sommerferien beginnen am Mittwoch, 16. Juli 2025, und enden am Sonntag, 14. September 2025.
© LFT

VisitLuxembourg-App


  • Ihr persönliches Reiseerlebnis
  • Gratis Eintritt und Vergünstigungen mit der LuxembourgCard
  • Die besten Tipps und Touren