Architektur in Esch-sur-Alzette

Wo? Place de l'Hôtel de Ville, L-4002 Esch-sur-Alzette

Architektur in Esch-sur-Alzette

Der Rundgang beschäftigt sich ausschließlich mit Architektur aus den Jahren 1880 bis 1930 und betrifft im besonderen Gebäude im Stil des Historismus, Jugendstil, Art Deco und frühem Modernismus.Zu den Auftraggebern zählten Deutsche, Belgier, Franzosen, Luxemburger. Germanische und lateinische Baustile prägen daher das heutige Stadtbild. In diesem Sinne wurde Esch-sur-Alzette zum Schmelztiegel europäischer Architektur.

EureWelcome (barrierefrei)

Praktische Informationen

  • Barrierefrei

Öffnungszeiten

Alle Bilder anzeigen
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Esch City Tourist Office
85, rue de l'Alzette
L-4011 Esch-sur-Alzette
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 54 16 37
E-Mail:tourisme@esch.lu
Webseite:https://citylife.esch.lu/les-bijoux-archit/
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Esch2022
Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude
Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude
Mehr erfahren
Titelberg - archäologische Ausgrabungsstätte
Ein wichtiger Standort aus der Keltenzeit
Mehr erfahren
Neugotische Kirche Saint Martin
Neugotische Kirche Saint Martin
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Grubenbahn Minièresbunn
Eine kleine Zeitreise durch die Galerien des Fond-de-Gras
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Minett Park Fond-de-Gras
Minett Park Fond-de-Gras: Dampfzug und Bergarbeiter-Flair
Mehr erfahren
© ORT SUD
Minière Langenacker - Bremshäischen
Ein Monument der Beförderungstechnik
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures_ORT SUD
Mémorial "Porte d'Italie"
Eine historische Verbindung, die niemals vergessen werden sollte
Mehr erfahren
© MUAR
MUAR - Musée vun der Aarbecht + Musée FERRUM
Die Arbeit und Lokalgeschichte im Mittelpunkt
Mehr erfahren
© ORT Sud
Léiffrächen
Die "Léiffrächen" in Kayl ist ein nationaler Pilger- und Gedenkort
Mehr erfahren