© ORT SUD

Minière Langenacker - Bremshäischen

Wo? L-4011 Esch-sur-Alzette

Ein Monument der Beförderungstechnik

Um das Erz des Tagebaus der Mine Langenacker bei Tetingen ins Tal zu bringen, kam hier früher ein "Plan incliné", also eine schiefe Ebene mit Bremsberg gesetzt. Das alte Bremserhaus sowie der obere Teil des Bremsberges des Erztagebaus Langenacker in Tetingen wurden mühsam wieder instand gesetzt und stellen ein echtes Highlight für Besucher dar.

Öffnungszeiten

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Visit Minett
L-4011 Esch-sur-Alzette
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Esch2022
Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude
Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude
Mehr erfahren
Titelberg - archäologische Ausgrabungsstätte
Ein wichtiger Standort aus der Keltenzeit
Mehr erfahren
© Esch2022
Le Fonds de Belval - „Massenoire" Gebäude
Ein Ausstellungsraum wie kein anderer.
Mehr erfahren
Neugotische Kirche Saint Martin
Neugotische Kirche Saint Martin
Mehr erfahren
© ORT Sud
Eugène Pesch Museum Lasauvage
Eine sehenswerte Sammlung im passenden Kader!
Mehr erfahren
© Musée Ferrum
Musée FERRUM + MUAR - Musée vun der Aarbecht
Die Arbeit und Lokalgeschichte im Mittelpunkt
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Minett Park Fond-de-Gras
Minett Park Fond-de-Gras: Dampfzug und Bergarbeiter-Flair
Mehr erfahren
© Romain Girtgen
FerroForum
Das Stahlhandwerk-Knowhow im Mittelpunkt
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures
Historische Dampfeisenbahn - „Train 1900"
Eine Zeitreise in einem historischen Dampfzug gefällig?
Mehr erfahren