© GPM Raymond Clement

Lëschbuer

Wo? L-6239 Marscherwald

Die ältesten Luxemburger stammen aus der Region Müllerthal-Kleine Luxemburger Schweiz

In der Nähe der Ortschaft Heffingen wurde 1935 ein vollständiges Skelett gefunden, welches unterhalb des Felsüberhangs „Lëschbuer“ bestattet wurde. Aufgrund des Fundortes wurde das Skelett Lëschbuermann oder „Lëschi“ genannt und gilt als der älteste Luxemburger. Lëschi lebte vor etwa 8.000 Jahren, war 1,60 m groß und etwa 60 Kilo schwer. Zum Todeszeitpunkt war er zwischen 34 und 47 Jahre alt, hatte braune Haare und blaue Augen.
Unweit des Fundortes wurden einige Jahre später verbrannte Überreste einer Frau gefunden. Im Gegensatz zum Lëschbuermann erhielt die Frau eine Feuerbestattung. Die Lëschbuerfra lebte etwa 1.000 Jahre vor dem Lëschbuermann und ist somit die älteste Luxemburgerin.
Der Lëschbuerfels befindet sich in der Gemeinde Heffingen, etwa 2 km flussabwärts von der Reiländer Millen, am linken Ufer der Schwarzen Ernz. Der Felsüberhang ist über den lokalen Wanderweg H1 zu erreichen.
Heute kann das Original des Jägers und Sammlers im Nationalmuseum für Naturgeschichte in Luxemburg-Stadt bestaunt werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Lëschbuer
L-6239 Marscherwald
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Felsformation „Alkummer"
Beeindruckende Dolomit-Felsschlucht auf dem lokalen Rundwanderweg R8 sowie dem Mullerthal Trail Route 1.
Mehr erfahren
Felsformation „Kuelscheier"
Besichtigen Sie die dunkle Felsspalte, welche einen etwa 100 m langen Tunnel bildet.
Mehr erfahren
Rippeger Kopp
Rippeger Kopp
Mehr erfahren
Felsformation „Raiberhiel"
Begeben Sie sich in eine der schmalsten Höhlen der Region und kletterten Sie über die Treppe wieder hinaus an das Tageslicht.
Mehr erfahren
Schiessentümpel / Schéissendëmpel Wasserfall
Schiessentümpel / Schéissendëmpel Wasserfall
Mehr erfahren
Felsformation „Priedegtstull"
Der beeindruckende Felsen ragt über die Straße über und bietet eine eindrucksvolle Aussicht.
Mehr erfahren
Felsformation „Noumerleeën"
Entdecken Sie auf kleinster Fläche ein Miniaturbild der Sandsteinregion der Kleinen Luxemburger Schweiz.
Mehr erfahren
Salzmännchegaart
Salzmännchegaart
Mehr erfahren
Umlaufberg „Hëlt”
Umlaufberg „Hëlt”
Mehr erfahren