Wann? Montag 27.03.202319:00 Uhr

UCHRONIE: ‚UNGESCHEHENE‘ GESCHICHTE IM KINO
Wo? 1, place Marie-Adélaïde, L-9063 ETTELBRUCK Schulungen/Konferenzen

Film, Gesellschaft & Politik 6/8

„Was hätte sein können, wenn …?“ – Die kontrafaktische Geschichtserzählung in Historiografie, Literatur, Kino und Videospielen spekuliert über eine Geschichte, die so nie geschehen ist. Sie imaginiert, in Bezug auf tatsächliche historische Quellen, alternative Geschichtsverläufe, bei denen (welt-)historische Ereignisse ab einem gewissen Wendepunkt, und durch das Einwirken unterschiedlicher Faktoren, einen anderen Ausgang genommen haben, als uns bekannt. Diese Gedankenspiele erlauben vielmehr vielschichtige Reflexionen über Geschichtsbewusstsein, den vermeintlich ‚objektiven‘ Charakter historiografischer (Re-)Konstruktionen – und damit auch über die Verbindung zwischen Geschichte und Fiktion. Anhand zahlreicher Beispiele aus Kino-, Serien- und Videospielproduktionen – u.a. Fatherland (1994), Inglourious Basterds (2009) und Watchmen (2009) – sollen die Geschichte und die Bedeutung der Uchronie u.a. für den Geschichtsunterricht hervorgehoben werden.



Organiséiert an Zesummenaarbecht mam Centre national de l'audiovisuel (CNA) an dem Zentrum fir politesch Bildung (ZpB).


Mitwirkung :

Yves Steichen : Referent
Preisinformation
ab1,50€
ab1,50€
Film, Gesellschaft & Politik © DR
© echo.lu
Die nächsten Termine
Montag 27.03.202319:00 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse: CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
1, place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Auf Karte anzeigen
Tel.:0035226812681
Anreise planen

Wo? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Wann? 13.10.2022

Vu « Se’leschmîrz » a « weisse Ble’en »

Helen Buchholtz und die luxemburgischen Schriftsteller ihrer Zeit

Mehr erfahren

Wo? 2, Porte St. Willlibrord, L-6486 ECHTERNACH

Wann? 19.11.2022

Up- & Recycling Schmuckatelier

Up- & Recycling Schmuckatelier

Mehr erfahren

Wo? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Wann? 06.10.2022

Helen Buchholtz - Komponistin

Leben und Werk der Luxemburger Komponistin Helen Buchholtz (1877-1953)

Mehr erfahren

Wo? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Wann? 22.12.2022

Just fir iwwert de Canapé?

Ein Vortrag über die Kunst zur Zeit von Helen Buchholtz mit Werken aus der Sammlung der Stadt Esch

Mehr erfahren

Wo? 20, Rue de la Poste, L-6774

Wann? 30.09.2022

Smart-Stuff Grevenmacher

Der Weg in die digitale Welt für Senioren

Mehr erfahren

Wo? rue Erasme 4, L-1468 LUXEMBOURG

Wann? 01.10.2022

Geführte Besichtigungen des Kirchberg-Plateaus

Geführte Besichtigungen des Kirchberg-Plateaus

Mehr erfahren
Let it snow photo Sarah Poulain

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 30.12.2022

Let it snow

Let it snow

Mehr erfahren
Film, Gesellschaft & Politik © DR

Wo? 1, place Marie-Adélaïde, L-9063 ETTELBRUCK

Wann? 12.12.2022

„WHAT ARE YOUR PRIME DIRECTIVES? “ – STAAT, AUTORITÄT UND GEWALT IN DER ZUKUNFT

Yves Steichen | Film, Gesellschaft & Politik 3/8

Mehr erfahren
Let it snow photo Sarah Poulain

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 30.12.2022

Let it snow

Let it snow

Mehr erfahren