Startpunkt
Echternach: Basilika oder Berdorf: Parking Huel Lee
Zielpunkt
Echternach: Basilika oder Berdorf: Parking Huel Lee
Streckenlänge
13,49 km
Dauer
4:00 h
Schwierigkeit
mittel
  • Kondition
  • Technik
Höchster Punkt
326 Hm
Niedrigster Punkt
161 Hm
Aufstieg
273 Hm
Abstieg
273 Hm
Rundwanderwege Visit Luxembourg

Beschreibung
Einkehrmöglichkeit

Die Tour verbindet die älteste Stadt Luxemburgs mit zwei der imposantesten geologischen Highlights der Region: der Wollefsschlucht bei Echternach und der Huel Lee in Berdorf.

Die Tour verläuft auf einer landschaftlich reizvollen Route durch Wald und Felsen im Gebiet zwischen Echternach und Berdorf. Besonderheiten der Tour sind die Wollefsschlucht, die Huel Lee, das Amphitheater und das Aesbachtal.

Die Wolfsschlucht ist eine steil abfallende, glatte Felsspalte, durch die sich der Wanderweg windet. 

In den Felsenhöhlen Huel Lee und Breechkaul (heute Amphitheater) wurden vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert Mühlsteine für die Mühlen in der Region gebrochen. Die Spuren sind noch heute als markante Muster im Gestein erkennbar.

Die Tour ist recht anspruchsvoll (Anstieg von Echternach auf das Berdorfer Plateau) und dauert ca. 4 Stunden. Festes Schuhwerk ist dringend empfohlen. Es können jedoch auch Teilstücke (z. B. nur Echternach – Berdorf oder umgekehrt) gewandert werden. Zwischen Berdorf und Echternach gibt es regelmäßige Busverbindungen.

Am Wegesrand

Lokaler Wanderweg - E1

  • Felsformation „Huel Lee/Hohllay"
    Faszinierende Höhle, welche durch den Abbau von Mühlsteinen entstand.
    Mehr erfahren
  • Felsformation „Perekop"
    Die Spalte in diesem eindrucksvollen Felsriesen entlang der Hauptstraße zwischen Echternach und Berdorf kann man hinaufklettern und von oben die Aussicht genießen.
    Mehr erfahren
  • © ORT MPSL
    Felsformation - Wollefsschlucht
    Imposante Felsenschlucht mit bis zu 50 Meter in die Höhe ragende Felswände.
    Mehr erfahren
  • © Anabela & Jorge Valente
    Willibrordus Basilika Echternach
    Willibrordus Basilika Echternach
    Mehr erfahren
  • © Pierre Haas
    Echternach Tourist Office
    Kombinieren Sie den Besuch der Tourist Information mit einem Besuch der Basilika, der Aussenanlegen der ehemaligen Abtei oder dem Abteimuseum.
    Mehr erfahren
  • Parking - Huel Lee Berdorf
    Parking - Huel Lee Berdorf
    Mehr erfahren
  • Amphitheater „Breechkaul“
    Amphitheater in ausgehöhlten Felsen
    Mehr erfahren

Ähnliche Wandertouren

© Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
21 Bahnhof zu Bahnhof Bettembourg - Dudelange-Burange
Distanz: 14,66 km
Dauer: 3:45 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© CFL, Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
22 Bahnhof zu Bahnhof Dudelange - Burange - Rumelange
Distanz: 10,22 km
Dauer: 3:05 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Minett, Visit Minett
Streckenwanderwege
23 Bahnhof zu Bahnhof Rumelange - Kayl
Distanz: 12,57 km
Dauer: 3:25 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
25 Bahhof zu Bahnhof Kayl - Schifflange - Esch-sur-Alzette
Distanz: 21,71 km
Dauer: 6:05 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures_ORT SUD, Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
26 Bahnhof zu Bahnhof Esch-sur-Alzette - Belvaux-Soleuvre
Distanz: 9,05 km
Dauer: 2:30 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
27 Bahnhof zu Bahnhof Belvaux-Soleuvre-Oberkorn
Distanz: 5,20 km
Dauer: 1:25 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© ORT Sud, Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
28 Bahnhof zu Bahnhof Oberkorn - Niederkorn
Distanz: 8,69 km
Dauer: 2:25 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© ORT Sud, Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
29 Bahnhof zu Bahnhof Niederkorn - Rodange
Distanz: 10,12 km
Dauer: 2:55 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Streckenwanderwege
30 Bahnhof zu Bahnhof Oberkorn - Fond de Gras - Rodange
Distanz: 17,78 km
Dauer: 5:00 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren