Wann? Samstag 06.05.202300:00 Uhr

Tills
Wo? 41, rue Notre-Dame, L-2240 LUXEMBOURG Kunst, Kultur & Literatur

Tills

Raphaël Lecoquierre (*1988) ist ein französischer Künstler, der in Brüssel lebt und arbeitet. Seine Arbeit ist eng mit dem fotografischen Bild verbunden, sowohl mit seinen materiellen Eigenschaften als auch mit seiner suggestiven Kraft, die er mit Hilfe von Experimenten und einzigartigen Verfahren manipuliert. Seine minimalistischen, poetischen und radikalen Arbeiten stellen unsere Beziehung zum Sichtbaren und zur entfremdenden Bilderflut, die uns umgibt, in Frage.  

Durch eine Umkehrung der Repräsentation verwandelt er verschiedene digitale oder analoge Quellen in kontemplative Oberflächen mit ätherischer Ästhetik. Seine Werke, die sich an verschiedenen malerischen und konzeptuellen Traditionen orientieren, erweitern den Blick der Betrachter*innen und lassen Raum für die unterschiedlichsten Interpretationen.    

Die Serie Nūbēs, die ab 2010 nach der unerwarteten Entdeckung einer Reihe von Fotos, die an einer Meeresküste angespült wurden, begonnen wurde, ist nun zentral in seiner Arbeit. Sie umfasst eine vielfältige Gruppe von Gemälden, Skulpturen und Installationen, die mithilfe eines Verfahrens hergestellt wurden, bei dem eine große Sammlung von analogen Fotografien aus dem Volksmund verwendet wird. Diese Bilder von Familien, Landschaften oder anderen Erinnerungsinstrumenten, die im Laufe der Zeit gesammelt und angehäuft wurden, werden durch Oxidation aufgelöst, um die farbige Substanz zu extrahieren. Die entnommenen Pigmente werden in venezianischen Stuck eingearbeitet und als Rohmaterial für die Schaffung von Mustern verwendet. So verschwinden und erneuern sich die Bilder, die die Welt dokumentieren, auf der Oberfläche von nebulösen Bildkompositionen mit einer großen Vielfalt an Formaten, die wie Erinnerungsblöcke mit trüben und undefinierten Umrissen wirken. 

Europäischer Monat der Fotografie

Im Rahmen der 9. Ausgabe des Europäischen Monats der Fotografie, der in diesem Jahr unter dem Motto Rethinking Identity steht, präsentiert das Casino Luxembourg in den Galerien im ersten Stock Bodies Identities, eine Gruppenausstellung, die von Paul di Felice, Krystyna Dul, Kevin Muhlen und Stilbé Schroeder kuratiert wird.

In dieser Kontinuität wird Raphaël Lecoquierre in den Galerien im Erdgeschoss eine Interpretation von Nūbēs präsentieren, unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Künstler, Kurator, DJ und Autor Lou Drago.

 

 


© echo.lu
Die nächsten Termine
Samstag 06.05.202300:00 Uhr
Sonntag 07.05.202300:00 Uhr
Montag 08.05.202300:00 Uhr
Dienstag 09.05.202300:00 Uhr
Mittwoch 10.05.202300:00 Uhr
Donnerstag 11.05.202300:00 Uhr
Freitag 12.05.202300:00 Uhr
Samstag 13.05.202300:00 Uhr
Sonntag 14.05.202300:00 Uhr
Montag 15.05.202300:00 Uhr
Dienstag 16.05.202300:00 Uhr
Mittwoch 17.05.202300:00 Uhr
Donnerstag 18.05.202300:00 Uhr
Freitag 19.05.202300:00 Uhr
Samstag 20.05.202300:00 Uhr
Sonntag 21.05.202300:00 Uhr
Montag 22.05.202300:00 Uhr
Dienstag 23.05.202300:00 Uhr
Mittwoch 24.05.202300:00 Uhr
Donnerstag 25.05.202300:00 Uhr
Freitag 26.05.202300:00 Uhr
Samstag 27.05.202300:00 Uhr
Sonntag 28.05.202300:00 Uhr
Montag 29.05.202300:00 Uhr
Dienstag 30.05.202300:00 Uhr
Mittwoch 31.05.202300:00 Uhr
Donnerstag 01.06.202300:00 Uhr
Freitag 02.06.202300:00 Uhr
Samstag 03.06.202300:00 Uhr
Sonntag 04.06.202300:00 Uhr
Montag 05.06.202300:00 Uhr
Dienstag 06.06.202300:00 Uhr
Mittwoch 07.06.202300:00 Uhr
Donnerstag 08.06.202300:00 Uhr
Freitag 09.06.202300:00 Uhr
Samstag 10.06.202300:00 Uhr
Sonntag 11.06.202300:00 Uhr
Montag 12.06.202300:00 Uhr
Dienstag 13.06.202300:00 Uhr
Mittwoch 14.06.202300:00 Uhr
Donnerstag 15.06.202300:00 Uhr
Freitag 16.06.202300:00 Uhr
Samstag 17.06.202300:00 Uhr
Sonntag 18.06.202300:00 Uhr
Montag 19.06.202300:00 Uhr
Dienstag 20.06.202300:00 Uhr
Mittwoch 21.06.202300:00 Uhr
Donnerstag 22.06.202300:00 Uhr
Freitag 23.06.202300:00 Uhr
Samstag 24.06.202300:00 Uhr
Sonntag 25.06.202300:00 Uhr
Montag 26.06.202300:00 Uhr
Dienstag 27.06.202300:00 Uhr
Mittwoch 28.06.202300:00 Uhr
Donnerstag 29.06.202300:00 Uhr
Freitag 30.06.202300:00 Uhr
Samstag 01.07.202300:00 Uhr
Sonntag 02.07.202300:00 Uhr
Montag 03.07.202300:00 Uhr
Dienstag 04.07.202300:00 Uhr
Mittwoch 05.07.202300:00 Uhr
Donnerstag 06.07.202300:00 Uhr
Freitag 07.07.202300:00 Uhr
Samstag 08.07.202300:00 Uhr
Sonntag 09.07.202300:00 Uhr
Montag 10.07.202300:00 Uhr
Dienstag 11.07.202300:00 Uhr
Mittwoch 12.07.202300:00 Uhr
Donnerstag 13.07.202300:00 Uhr
Freitag 14.07.202300:00 Uhr
Samstag 15.07.202300:00 Uhr
Sonntag 16.07.202300:00 Uhr
Montag 17.07.202300:00 Uhr
Dienstag 18.07.202300:00 Uhr
Mittwoch 19.07.202300:00 Uhr
Donnerstag 20.07.202300:00 Uhr
Freitag 21.07.202300:00 Uhr
Samstag 22.07.202300:00 Uhr
Sonntag 23.07.202300:00 Uhr
Montag 24.07.202300:00 Uhr
Dienstag 25.07.202300:00 Uhr
Mittwoch 26.07.202300:00 Uhr
Donnerstag 27.07.202300:00 Uhr
Freitag 28.07.202300:00 Uhr
Samstag 29.07.202300:00 Uhr
Sonntag 30.07.202300:00 Uhr
Montag 31.07.202300:00 Uhr
Dienstag 01.08.202300:00 Uhr
Mittwoch 02.08.202300:00 Uhr
Donnerstag 03.08.202300:00 Uhr
Freitag 04.08.202300:00 Uhr
Samstag 05.08.202300:00 Uhr
Sonntag 06.08.202300:00 Uhr
Montag 07.08.202300:00 Uhr
Dienstag 08.08.202300:00 Uhr
Mittwoch 09.08.202300:00 Uhr
Donnerstag 10.08.202300:00 Uhr
Freitag 11.08.202300:00 Uhr
Samstag 12.08.202300:00 Uhr
Sonntag 13.08.202300:00 Uhr
Montag 14.08.202300:00 Uhr
Dienstag 15.08.202300:00 Uhr
Mittwoch 16.08.202300:00 Uhr
Donnerstag 17.08.202300:00 Uhr
Freitag 18.08.202300:00 Uhr
Samstag 19.08.202300:00 Uhr
Sonntag 20.08.202300:00 Uhr
Montag 21.08.202300:00 Uhr
Dienstag 22.08.202300:00 Uhr
Mittwoch 23.08.202300:00 Uhr
Donnerstag 24.08.202300:00 Uhr
Freitag 25.08.202300:00 Uhr
Samstag 26.08.202300:00 Uhr
Sonntag 27.08.202300:00 Uhr
Montag 28.08.202300:00 Uhr
Dienstag 29.08.202300:00 Uhr
Mittwoch 30.08.202300:00 Uhr
Donnerstag 31.08.202300:00 Uhr
Freitag 01.09.202300:00 Uhr
Samstag 02.09.202300:00 Uhr
Sonntag 03.09.202300:00 Uhr
Montag 04.09.202300:00 Uhr
Dienstag 05.09.202300:00 Uhr
Mittwoch 06.09.202300:00 Uhr
Donnerstag 07.09.202300:00 Uhr
Freitag 08.09.202300:00 Uhr
Samstag 09.09.202300:00 Uhr
Sonntag 10.09.202300:00 Uhr
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Veranstaltungsort

Adresse: Casino Luxembourg - Forum d'art contemporain
41, rue Notre-Dame
L-2240 LUXEMBOURG
Auf Karte anzeigen
Tel.:00352 22 50 45
Anreise planen
Collection Mudam

Wo? 3, Park Dräi Eechelen, L-1499 LUXEMBOURG

Wann? 30.06.2023

Collection Mudam

Collection Mudam

Mehr erfahren

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 31.03.2023

Poetry Slam de Lux’ 13

Poetry Slam de Lux’ 13

Mehr erfahren
SPFL 2023 2 photo Liz Lambert

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 18.05.2023

Luxembourg Street Photography Festival

Luxembourg Street Photography Festival

Mehr erfahren
ELDA

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 01.06.2023

Luxembourg Design Awards 2023

Luxembourg Design Awards 2023

Mehr erfahren
Graffiti cant fail 7 I Love Graffiti a s b l

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 01.07.2023

Graffiti can’t fail!

Graffiti can’t fail!

Mehr erfahren
AB3 2022 1 photo Eric Engel

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 05.02.2023

Flip off

Flip off

Mehr erfahren
ELDA

Wo? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Wann? 03.06.2023

European Design Awards 2023

European Design Awards 2023

Mehr erfahren
The cosmos, frame by frame | Mudamini Workshop

Wo? 3, Park Dräi Eechelen, L-1499 LUXEMBOURG

Wann? 09.03.2023

Der Kosmos, Bild für Bild | Mudamini Workshop

Der Kosmos, Bild für Bild | Mudamini Workshop

Mehr erfahren
Face yourself! Mudamini Workshop

Wo? 3, Park Dräi Eechelen, L-1499 LUXEMBOURG

Wann? 02.03.2023

Dir gegenüber! Mudamini Workshop

Dir gegenüber! Mudamini Workshop

Mehr erfahren