Grund LuxembourgCity 9©LFT ChristopheVanBiesen (1)
Grund LuxembourgCity 9©LFT ChristopheVanBiesen (1)

UNESCO

Schon gewusst? Luxemburg hat vier Eintragungen im UNESCO-Welterbe!

Eine vielseitige UNESCO-Welterbestätte

Die Luxemburger Altstadt steckt voller Charme – ein Ort zum Verlieben. Seit 1994 zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wandeln Sie auf der Corniche – laut Batty Weber dem „schönsten Balkon Europas“ – und genießen Sie die grandiose Aussicht, die sich Ihnen bietet. Ein Motiv, das jeden Instagram-Feed zum Glühen bringt. Besichtigen Sie das romantische Stadtviertel Grund oder die Kasematten, steinerne Zeugen der Festungsvergangenheit Luxemburgs, die in den Bockfelsen gehauen wurden. Oder bummeln Sie einfach entspannt durch die kleinen gepflasterten Gässchen der Altstadt. Zahlreiche Terrassen laden zum Verweilen ein. Lassen Sie die besondere Atmosphäre und Architektur auf sich wirken.

Ab in den Süden! In der Minett-Region verändert sich das Landschaftsbild komplett: überall finden sich spannende Spuren der industriellen Vergangenheit. Das Rot des stark eisenerzhaltigen Bodens sticht direkt ins Auge und bietet atemberaubende Anblicke. Möchten Sie schöne Fotos machen? Insbesondere während der Abenddämmerung werden Ihre Motive in einem besonderen Licht erstrahlen. Fangen Sie beispielsweise ein, wie die Sonne die Silhouette der Hochöfen von Belval in ganz neuem Licht erstrahlen lässt. Für seine natürlichen und kulturellen Reichtümer wurde die Region 2020 mit dem Label „Biosphärenreservat“ der UNESCO ausgezeichnet.

Möchten Sie eine echte Luxemburger Tradition miterleben? Dann besuchen Sie an einem Pfingstdienstag die Echternacher Springprozession. Sie wird jedes Jahr zu Ehren des Heiligen Willibrord begangen und verwandelt die Stadt in eine riesige Tanzfläche. Jeweils fünf Pilger stellen sich in eine Reihe und halten sich mit Hilfe eines weißen Tuchs an ihren Nachbarn fest. Danach „springen“ sie im Zweivierteltakt der Blaskapellen durch die Stadt. Ohrwurm garantiert. Die Veranstaltung wurde 2010 zur Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO hinzugefügt.

In Clerf können Sie zudem die legendäre Fotoausstellung The Family of Man von Edward Steichen besichtigen, die seit 2003 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe zählt. Diese Sammlung dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Sie ist ein Zeugnis des Friedens und der Gleichheit der Menschen.

UNESCO - #Visitluxembourg