© ORT CO

Polizeimuseum Luxemburg

Wo? 51, Route d'Arlon, L-8310 Capellen

Polizeimuseum Luxemburg

Auf etwa 250 qm ist ein Teil der polizeihistorischen Sammlung der Police Grand-Ducale zu sehen. Neben einer großen Anzahl an Polizeimützen, Uniformen & Abzeichen aus aller Welt, können sie die interessante Geschichte der ehemaligen Police, Gendarmerie Grand-Ducale, sowie der rezenten Police Grand-Ducale entdecken.
Viele Dokumente, Fotos, Filme und technisches Material veranschaulichen die Geschichte der Luxemburger Ordnungskräfte.
In regelmäßigen Abständen wird die permanente Ausstellung durch thematische Wechselausstellungen bereichert.

Öffnungszeiten: jeden 3. Samstag / Monat von 10:00 bis 18:00 Uhr
Geführte Visiten durch ehemalige/aktive Polizisten/-innen für Gruppen auf Anfrage


Praktische Informationen

  • Toiletten
  • Shop

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: jeden 3. Samstag / Monat von 10:00 bis 18:00 Uhr
Geführte Visiten durch ehemalige/aktive Polizisten/-innen für Gruppen auf Anfrage

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: International Gendarmerie and Police Museum
51, Route d'Arlon
L-8310 Capellen
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Pancake Photographie
Töpfereimuseum Nospelt
Töpfereimuseum Nospelt
Mehr erfahren
© LFT
Wasserturm
Wasserturm
Mehr erfahren
© Pancake Photographie
Michel Lucius - Museum & Geologisches Institut
Michel Lucius - Museum & Geologisches Institut
Mehr erfahren
© Pancake! Photographie
Brennereimuseum
Entdecken Sie die Techniken und Traditionen der Kunst des Destillierens von den Anfängen bis hin zur Gegenwart.
Mehr erfahren
© Robert Theisen / LFT
Jhangelis Gare
Jhangelis Gare
Mehr erfahren
© Elisabeth Ney
Ländliches Museum Thillenvogtei
Ländliches Museum Thillenvogtei
Mehr erfahren
© ORT CO
Schlossmuseum
Schlossmuseum
Mehr erfahren
© Guy Even
Speläologie Museum
Speläologie Museum
Mehr erfahren
© d'Millen asbl
Näerdener Gare - Bahnhofsmuseum
Das erste Museum des Großherzogtums Luxemburg, das den regionalen Zugnetzen gewidmet ist.
Mehr erfahren