© © Wanderbüro Saar-Hunsrück, Klaus-Peter Kappest, SaarSchleifenLand
Luxembourg City Éislek Müllerthal Mosel Minett Guttland Germany France

Traumschleife Schengen grenzenlos

Startpunkt
Luxemburg: Tourist-Info an der Mosel, Rue Robert Goebbels, L-5444 Schengen, Zuwegung 700 m Deutschland: Bahnhof 66706 Perl, Zuwegung 900 m Frankreich: Parkplatz Stromberg über Contz-les-Bains
Zielpunkt
Luxemburg: Tourist-Info an der Mosel, Rue Robert Goebbels, L-5444 Schengen, Zuwegung 700 m Deutschland: Bahnhof 66706 Perl, Zuwegung 900 m Frankreich: Parkplatz Stromberg über Contz-les-Bains
Streckenlänge
8,54 km
Dauer
3:30 h
Schwierigkeit
mittel
  • Kondition
  • Technik
Höchster Punkt
312 Hm
Niedrigster Punkt
144 Hm
Aufstieg
313 Hm
Abstieg
313 Hm
Traumschleifen Visit Luxembourg

Beschreibung
Aussichtsreich

Der Weg im Dreiländereck, über den Stromberg, wo die Grenze zwischen Luxemburg und Frankreich verläuft, bietet traumhafte Ausblicke ins Moseltal nach Luxemburg, Frankreich und Deutschland. Hier können Wanderer grenzenloses Europa hautnah erleben.

Nur wenige Schritte entfernt vom Europäischen Informationszentrum „Centre Européen“ erinnern drei Stahlstelen mit je einem goldenen Stern an die Unterzeichnung des Schengener Abkommens vor über 30 Jahren. Auf dem Fahrgastschiff „Princesse Marie-Astrid“ signierten Vertreter Luxemburgs, Belgiens, der Niederlande. Frankreichs und Deutschlands am 14. Juni 1985 das Abkommen, das einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zur europäischen Einigung war: die Abschaffung der innereuropäischen Grenzkontrollen im Personen- und Warenverkehr zwischen den Unterzeichnern. Heute gilt der Winzerort Schengen als Synonym für ein grenzenloses Europa.Oberhalb von Schengen, verläuft der Wanderweg durchs Naturschutzgebiet Stromberg. Die lederartig, glänzenden Wedel der Farnart Hirschzunge sind gut auszumachen. Im Anstieg zum Hochplateau öffnen sich mehrere Waldfenster und geben den Blick ins Moseltal frei. Vom Stromberg bietet sich ein atemberaubender Blick ins Moseltal mit demWinzerdorf Contz-les-Bains zur Rechten.Die dicken Mauern der ehemaligen Festung von Sierck-les-Bains am gegenüberliegenden Ufer stehen oberhalb über dem Moselort.

Erlebnispunkte: 83

Premiumwege
zum Tourenrouting
traumschleife-schengen-grenzenlos gpx
Alle Bilder anzeigen
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Am Wegesrand

Traumschleife Schengen grenzenlos

  • © VisitLuxembourg
    Monument „Schengener Abkommen"
    In Schengen erinnert das Denkmal M2000 am Moselufer beim "Centre Européen" an den Aufbau des Hauses "Europa".
    Mehr erfahren
  • © Pancake! Photographie
    Tourist Info Schengen (Ponton)
    Tourist Info Schengen (Ponton)
    Mehr erfahren

Ähnliche Wandertouren

© Visit Luxembourg
Thematische Wege
Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet Deweilskopp
Distanz: 8,50 km
Dauer: 2:27 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Lokaler Wanderweg - R5
Distanz: 7,53 km
Dauer: 2:10 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Lokaler Wanderweg - B7
Distanz: 11,57 km
Dauer: 3:15 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© L. Schömer, Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Auto-Pédestre Wanderweg Bourglinster
Distanz: 7,96 km
Dauer: 2:15 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Pancake! photographie, Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Auto-Pédestre Wanderweg Hollenfels
Distanz: 9,42 km
Dauer: 2:35 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Auto-Pédestre Wanderweg Heisdorf
Distanz: 7,94 km
Dauer: 2:25 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© © Wanderbüro Saar-Hunsrück, Klaus-Peter Kappest, Visit Moselle
Traumschleifen
Traumschleife Manternacher Fiels
Distanz: 9,57 km
Dauer: 3:30 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© © Wanderbüro Saar-Hunsrück, Klaus-Peter Kappest, Unbekannt
Traumschleifen
Traumschleife Wein- und Naturpfad Palmberg
Distanz: 9,03 km
Dauer: 2:50 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Rundwanderwege
Lokaler Wanderweg - W5
Distanz: 10,10 km
Dauer: 2:55 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Mehr erfahren
outdooractive Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.