Das Naturschutzgebiet Giele Botter

Wo? Unnamed Rd, 4610 Differdange

Auf dieser geführten Wanderung entdecken Sie das Naturschutzgebiet „Giele Botter – Prënzebierg“. Die hier anzutreffende Fauna und Flora ist besonders vielfältig. So findet man hier eine Reihe von Orchideen, seltene Fledermausarten, Amphibien, Reptilien und viele andere geschützte Arten.

Preisinformation
ab115,00€pro Gruppe
Ticket buchen
ab115,00€pro Gruppe

Nach der Stilllegung des Erzabbaus im Giele Botter konnte die Natur wieder Besitz annehmen. Während der Wanderung im Gebiet, entdecken wir das einzigartige Schutzgebiet und die geplanten Schutzmaßnahmen, die nötig sind um den Erhalt zu sichern.

Inklusive:
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Sehenswürdigkeiten am Wegesrand

Das Naturschutzgebiet Giele Botter

  • © Pulsa Pictures & ORT Sud
    Naturschutzgebiet „Prënzebierg - Giele Botter"
    Die Natur hat das letzte Wort
    Mehr erfahren
  • © Claude Piscitelli
    Centre nature et forêt Ellergronn
    Erleben Sie die Vielfalt der Natur und lernen Sie mehr über die Zusammenhänge in den Naturschutzgebieten
    Mehr erfahren

Kontakt

Adresse: Centre nature et forêt Ellergronn
Rue Jean-Pierre Bausch
L-4114 Esch-sur-Alzette
Auf Karte anzeigen

Ähnliche geführte Touren

© LFT
Geführte Tour

Rundgang „Spurensuche: Zweiter Weltkrieg”

  • geführte Besichtigung mit offiziellem Guide
© Naturpark Our
Geführte Tour

Rundwanderroute "Sentiers des Passeurs"

  • Geführe Tour
© ORT MPSL
Geführte Tour

Rundwanderung Beaufort

  • Geführte Wanderung
© Th. Bichler
Geführte Tour

Rundwanderung Echternach-Berdorf

  • Geführte Wanderung
© ORT MPSL
Geführte Tour

Rundwanderung Larochette

  • Geführte Tour mit offiziellem Gästeführer
© ORT MPSL
Geführte Tour

Rundwanderung Müllerthal-Consdorf

  • geführte Wanderung mit offiziellem Guide
© ORT MPSL
Geführte Tour

Rundwanderung Rosport

© Klaus-Peter Kappest
Geführte Tour

Schengen lebt - Geführter Rundgang Schengen

  • Geführte Besichtigung
  • Eintritt
© Marco Kany / LFT
Geführte Tour

Schloss Bourglinster