2d5a6722
©

Bachtäler „Haupeschbaach und Halerbaach“

Wo? CR 364, L-6315 Beaufort

Wanderung entlang der wildromantischen, sprudelnden Bäche Haupeschbaach und Halerbaach

Eine Wanderung entlang der wildromantischen, sprudelnden Bäche Haupeschbaach und Halerbaach führt durch typische, V-förmige Täler. Diese Form entsteht durch die Verwitterung der Felswände. Das verwitterte Material, das von den Felswänden herabfällt, bedeckt  den Fuß der steilen Felswände aus Sandstein mit sandigem und steinigem Hangschutt. Zahlreiche Quellen treten aus dem Sandstein aus und speisen die Bäche, sodass die Landschaft vom Wasser geprägt und es im Tal auch an heißen Sommertagen angenehm kühl ist. Den Wanderer erwarten viele kleine Holzbrücken, die den Bach überqueren, und eine einzigartige Landschaft aus moosbewachsenen Felsen.

 

Die Bachtäler von Haupeschbaach und Halerbaach werden von der Route 3 des Mullerthal Trails erschlossen. Sie können außerdem über die lokalen Wanderwege W4, W5, B1 und B7 erwandert werden.

Kontakt

Adresse: Creek valleys “Haupeschbaach and Halerbaach”
CR 364
L-6315 Beaufort
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 72 04 57 1
E-Mail:info@mullerthal.lu
Webseite:https://www.mullerthal.lu
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Schiessentümpel
© Visit Luxembourg

Wo? 8, rue de l'Auberge, L-6315 Beaufort

Mëllerdall UNESCO Global Geopark

Mëllerdall UNESCO Global Geopark

Mehr erfahren
Pierre HAAS © BE-20_HAB1629
© Pierre HAAS

Wo? L-6460 Echternach

Natura 2000 Gebiet - Region von Mompach, Manternach, Bech und Osweiler

Natura 2000 Gebiet - Region von Mompach, Manternach, Bech und Osweiler

Mehr erfahren
Pierre HAAS © RO-7_HAB8690
© Pierre HAAS

Wo? L-6460 Echternach

Natura 2000 Gebiet - Gebiet der Untersauer

Natura 2000 Gebiet - Gebiet der Untersauer

Mehr erfahren
09_2014_FKliem_0996
©

Wo? L-6460 Echternach

Natura 2000 Gebiet - Tal der Schwarzen Ernz

Natura 2000 Gebiet - Tal der Schwarzen Ernz

Mehr erfahren