Vianden

Wo? 1A, Rue du Vieux Marché, L-9414 Vianden

Vianden, eine malerische mittelalterliche Stadt in Luxemburg, verzaubert mit engen Gassen und lebhaften Festen, doch ihr wahres Juwel ist das beeindruckende Schloss, das majestätisch über dem Our-Tal thront. Es wurde prächtig restauriert und bietet atemberaubende Ausblicke, die die Schönheit und die Geschichte von Vianden in ein einzigartiges Licht rücken.

Jährlich strömen zahlreiche Besucher in die historische Altstadt, fasziniert von den malerischen Gassen, der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und dem lebhaften Mittelalterfest. Die Stadt blickt auf eine reiche Geschichte zurück, in der so vielfältige Persönlichkeiten wie Victor Hugo, Edmond de la Fontaine und verschiedene Grafen bzw. Vertreter des Hauses Nassau eine grundlegende Rolle gespielt haben.

Aus geografischer Sicht gehört Vianden zu den luxemburgischen Ardennen, auch Éislek genannt, und grenzt an die Eifel in Rheinland-Pfalz und das Müllerthal in Luxemburg. Die Stadt liegt direkt am Fluss Our, der teilweise als Grenze zu Deutschland fungiert und wird von ihrer imposanten Burg dominiert. Das Stadtzentrum wird durch enge Straßen und Gassen durchzogen, zum Beispiel die Grand-Rue. Die Brücke mit der Statue von Victor Hugo ist bei Touristen ein besonders beliebtes Fotomotiv, da sie eine direkte Aussicht auf die grünen Berghänge, die Our und die umliegenden Häusern bietet. Hier ist das Stadtbild besonders pittoresk und authentisch.

 

Schloss Vianden - in Europa einzigartig

Das bekannte Schloss Vianden, das Teil des nationalen Kulturerbes ist und sich in staatlichem Besitz befindet, repräsentiert die feudalen Residenzen der romanischen und gotischen Ära auf eindrucksvolle Weise. Es wurde vom amerikanischen Nachrichtensender CNN zu einem der 20 schönsten Schlösser weltweit gekürt. Nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten erstrahlt das Gebäude in makellosem Zustand und bietet atemberaubende Ausblicke auf das Our-Tal und die Stadt zu seinen Füßen. Die Burganlage zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern Europas und  wurde auf den Fundamenten eines römischen Kastells erbaut. Zu ihren Highlights gehören zweifelsohne die Kapelle, der große Pallas und der kleine Pallas sowie die Galerie, die die Anlage so einzigartig machen.

 

Wanderungen in Vianden

In Vianden gibt es vieles mehr zu entdecken. Die direkte Umgebung ist von grünen Berghängen geprägt, die in das Tal leiten. Ein Netzwerk von Wanderwegen durchzieht die unberührte Natur und das malerische Flusstal. In der Stadt beginnen sechs Wanderwege an strategischen Punkten, bei der Tourist Info und am Friedhof. Manche führen direkt zur Burg Vianden, andere durch das Ourtal. Die Nat'Our Route 5 ist zwar anspruchsvoll, bietet dafür aber atemberaubende Aussichten auf die gesamte Stadt. Die Ourdall Promenade, die barrierefrei ist und entlang des Flusses nach Stolzemburg führt, eignet sich ganz besonders für Familien.

 

Victor-Hugo-Museum & Staumauer für Kulturfans

Für Kulturbegeisterte hält Vianden das Victor-Hugo-Haus bereit, in dem der Schriftsteller 1871, während seines politischen Exils, verweilte. Ein Aussichtspunkt, benannt nach dem berühmten Dichter und Maler, zeigt die Kulisse eines seiner bedeutenden Gemälde.

Im Jahr 2023 wurde auf dem Staudamm Vianden ein sogenanntes Reverse Graffiti angebracht. Dieses Werk des deutschen Künstlers Klaus Dauven zeigt die Gesichter verschiedener Arbeiter, die am Bau der Staumauer beteiligt waren. 

 

Einzige Seilbahn Luxemburgs

Der Vianden-Sessellift schwebt von der Talstation, die sich in der Nähe des Minigolfplatzes befindet, über die Our hinauf bis zur Bergstation und gewährt einen wunderschönen Panoramablick auf das mittelalterliche Städtchen und seine natürlichen Schätze. Ein wahres Highlight! Oben angekommen lohnt es sich, ein kühles Getränk auf der einladenden Terrasse mit toller Aussicht zu genießen. Übrigens wird während jeder Fahrt mit der Seilbahn ein Foto geschossen - ideal, um Erinnerungen festzuhalten.

Wer festes Schuhwerk trägt, kann die Burg Vianden fußläufig über einen engen Pfad erreichen - Abenteuer pur!

 

Unterkünfte und Gastronomie

Das Städtchen, das sich seit mehreren Jahrzehnten dem Tourismus verschrieben hat, besitzt zahlreiche Gasthäuser, in denen Feinschmecker u.a. typische Luxemburger Gerichte probieren können. Manche Restaurants liegen direkt an der Our und ihre Terrassen ermöglichen eine schöne Aussicht auf das Wasser.

Verschiedene Hotels, eine Jugendherberge, Campingplätze und mehrere Ferienwohnungen bieten Touristen vielfältige, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Übernachtungsmöglichkeiten.

Durch seine zentrale Lage in Europa, direkt an der deutschen Grenze und unweit Belgiens ist Vianden zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Clervaux, Echternach und Diekirch befinden sich ganz in der Nähe und bieten direkte Verbindungen mit dem kostenlosen öffentlichen Transport. Auch größere Städte wie Luxemburg-Stadt und Trier bedürfen nur einer kurzen Fahrt.

 

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Tourist Info Vianden
1A, Rue du Vieux Marché
L-9414 Vianden
Auf Karte anzeigen

Sehenswürdigkeiten vor Ort

© Travel With Bender
gratis
mit derLuxembourgCard
Sessellift Vianden
Mit dem Sessellift über Vianden schweben
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Tourist Info Vianden
Tourist Info Vianden
Mehr erfahren
© Visit Éislek
gratis
mit derLuxembourgCard
Schloss Vianden
Erkunden Sie das Schloss Vianden, eines der schönsten und eindrucksvollsten Schlösser Europas, das durch seine majestätische Kulisse, seinen ausgezeichneten Erhaltungszustand und seine Geschichte begeistert.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Aussichtspunkt beim Fändelchen
Der Aussichtspunkt beim Fändelchen bietet einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und das Schloss Vianden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Pavillion Schënnbierg
Aussichtspunkt
Mehr erfahren
© Mike Zenari
gratis
mit derLuxembourgCard
Stadtmuseum Vianden
Stadtmuseum Vianden
Mehr erfahren
© Pancake! Photographie
gratis
mit derLuxembourgCard
Victor Hugo Haus - Literatur Museum
Victor-Hugo-Museum: Folgen Sie den Spuren, die der Schriftsteller in Luxemburg hinterlassen hat!
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Staumauer in Vianden
Die Staumauer in Vianden ist derzeit Schauplatz eines außergewöhnlichen Kunstwerks.
Mehr erfahren