© Visit Luxembourg

Kirche St. Remy

Wo? Rue du Château, L-8385 Koerich

Kirche St. Remy

Die barocke Kirche in Koerich, die im Jahre 1748 errichtet wurde, erscheint nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten wieder in neuem Glanz. Möbel aus luxemburgischer Hand und Gemälde des Tiroler Künstlers Millim tragen zur Schönheit des Gebäudes bei, und machen daraus eine der prachtvollsten Kirchen des Landes.

Öffnungszeiten

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: St.Rémy church
Rue du Château
L-8385 Koerich
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Deutscher Soldatenfriedhof Sandweiler
Diese beeindruckende Kriegsgräberstätte mit rund 10.900 Gräbern zeugt von den erbitterten Kämpfen, die während des 2. Weltkriegs in Luxemburg und an seinen Grenzen stattgefunden haben.
Mehr erfahren
Gallo-Römischer Ziegelofen Capellen
Gallo-Römischer Ziegelofen Capellen
Mehr erfahren
Native Village
Native Village
Mehr erfahren
© Luxembourg for Tourism
Monument der Unabhängigkeit
Das Monument der Unabhängigkeit von Mersch wurde zum Gedenken an die Unabhängigkeit Luxemburgs errichtet, die 1867 durch den Vertrag von London garantiert wurde.
Mehr erfahren
© ORTCO
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Mehr erfahren
© Jeannot Weber
Roman villa Miecher
"Gallo-römische Stätte" Goeblange
Mehr erfahren
© Henri Krier
Pfarrkirche Mersch
Pfarrkirche Mersch
Mehr erfahren
© Frans Siebenaler
Römisches Mosaïk von Vichten
Römisches Mosaïk von Vichten
Mehr erfahren
Turm aus dem Jahr 1750
Turm aus dem Jahr 1750
Mehr erfahren