© David Laurent

Mamer Kirche

Wo? Rue des Maximins, L-8247 Mamer

Mamer Kirche

Im Jahr 983 wird die Pfarrei Mamer zum ersten Mal in einem Dokument erwähnt. Die kleine strohgedeckte Kapelle wurde im Laufe der Jahrhunderte je nach Bedarf und Bevölkerungswachstum vergrößert. Jahrhundert um ein einziges Kirchenschiff erweitert, das zwischen 1723 und 1738 mit Barockmöbeln aus dem berühmten Haus Greeff in Altwies ausgestattet wurde. Nach der Restaurierung der Kirche und des Greeff-Mobiliars zwischen den Jahren 1993 und 2003 bezeichnen Experten die Kirche als ein Juwel der Klarheit und Farbenpracht.


Kultur Infos

  • Besichtigung möglich (& Besuchsinformation)
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Mamer church
Rue des Maximins
L-8247 Mamer
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Grabhügel Bill
Grabhügel auf dem „Helperknapp“
Mehr erfahren
© ORTCO
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Gallorömisches Aquädukt Raschpëtzer
Mehr erfahren
© ORT Guttand
Romanische Pfarrkirche
Sëller Basilika
Mehr erfahren
St. Willibrord Kirche
St. Willibrord Kirche
Mehr erfahren
© ORT Guttland
Jungsteinzeitliches Dorf
Jungsteinzeitliches Dorf
Mehr erfahren
Gallo-Römischer Ziegelofen Capellen
Gallo-Römischer Ziegelofen Capellen
Mehr erfahren
© ORT Guttland
Römische Villa Dëschtelratt
Römische Villa Dëschtelratt
Mehr erfahren
© Luxembourg for Tourism
Monument der Unabhängigkeit
Das Monument der Unabhängigkeit von Mersch wurde zum Gedenken an die Unabhängigkeit Luxemburgs errichtet, die 1867 durch den Vertrag von London garantiert wurde.
Mehr erfahren
© Jeannot Weber
Roman villa Miecher
"Gallo-römische Stätte" Goeblange
Mehr erfahren