© Visit Éislek

Schloss Clervaux

Wo? L-9710 Clervaux

Entdecken Sie das Schloss Clervaux, erbaut im 12. Jahrhundert und nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert. Bewundern Sie die Ausstellungen im Schloss, darunter das Museum der Ardennenoffensive, die Modellbauten von Luxemburger Schlössern und die Fotoausstellung "The Family of Man".

Schloss Clervaux thront auf dem Ausläufer einer Felszunge über der Stadt. Die Ursprünge des Schlosses gehen auf das 12. Jahrhundert zurück, erbaut wurde es aber in aufeinanderfolgenden Etappen. Der älteste Teil, der Westflügel mit dem Herrenhaus, geht wohl auf eine Initiative des Grafen Gerhard von Sponheim, Bruder des Grafen von Vianden, zurück.  
Nach seiner völligen Zerstörung am 17. Dezember 1944 während der Ardennenoffensive im Zweiten Weltkrieg erwarb der luxemburgische Staat das Schloss und restaurierte es vollständig.

Seit den 1970er Jahren beherbergt das Schloss diverse Institutionen, welche seine Räumlichkeiten nutzen, darunter einige sehenswerte Museen und Ausstellungen:
Das Museum der Ardennenoffensive öffnete 1974 seine Türen, im Westflügel des Schlosses befindet sich das Museum der Modellbauten von Luxemburger Schlössern, und der Ostflügel beherbergt die weltweit bekannte Fotoausstellung "The Family of Man", Weltdokumentenerbe der UNESCO.


Kultur Infos

  • Besichtigung möglich (& Besuchsinformation)
Alle Bilder anzeigen

Kontakt

Adresse: Tourist Center Clervaux
L-9710 Clervaux
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 92 00 72
E-Mail:info@destination-clervaux.lu
Webseite:https://www.visit-clervaux.lu/
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Visit Éislek
Schloss Erpeldange-sur-Sûre
Entdecken Sie das Schloss Erpeldange-sur-Sûre, das leider nur von außen besichtigt werden kann.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Burg Brandenbourg
Entdecken Sie vergangene Zeiten in der Burg Brandenbourg. Auf einem Hügel gelegen, verzaubert diese eindrucksvolle Ruine durch ihre Aussicht und ihrer geheimnisvollen Atmosphäre. Dank Info-Tafeln können Besucher das Bauwerk frei erkunden.
Mehr erfahren
© Studio Frank Weber
gratis
mit derLuxembourgCard
Burg Bourscheid
Erkunden Sie die faszinierende Burg Bourscheid, wo Geschichte auf atemberaubende Naturkulissen trifft. Die imposante Burg thront majestätisch über dem Tal der Sauer und lädt zu einer Zeitreise in eine vergangene Ära ein. Ein unvergesslicher Ausflug in die reiche Geschichte des Éislek.
Mehr erfahren
© Visit Eislek
Schüttburg
Entdecken Sie die historische Schüttburg in Kautenbach, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Beachten Sie, dass die Schüttburg in Privatbesitz ist und daher nur von außen besichtigt werden kann.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Berg
Entdecken Sie das beeindruckende Schloss Berg in Colmar-Berg, die Residenz des Großherzogs. Um die Privatssphäre der großherzoglichen Familie zu wahren, kann das Schloss selbstverständlich nur von außen besichtigt werden.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Burg Esch-sur-Sûre
Die Ruine der Burg Esch-sur-Sûre erzählt spannende Geschichten vergangener Zeiten und bietet gleichzeitig einen traumhaften Blick auf die umgebende Natur sowie das mittelalterliche Städtchen, das ihr zu Füßen liegt.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
Schloss Bettendorf
Das Schloss Bettendorf, dessen Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen, ist ein barockes Meisterwerk aus dem Jahr 1728, das eine Geschichte von Adelsfamilien, mittelalterlicher Pracht und architektonischem Reichtum erzählt und einen Einblick in die fesselnde Geschichte der Region bietet.
Mehr erfahren
© ORT Éislek
Schloss Schorels
Entdecken Sie die frei zugänglichen Ruinen dieser mittelalterlichen Burg.
Mehr erfahren
© Visit Éislek
gratis
mit derLuxembourgCard
Schloss Vianden
Erkunden Sie das Schloss Vianden, eines der schönsten und eindrucksvollsten Schlösser Europas, das durch seine majestätische Kulisse, seinen ausgezeichneten Erhaltungszustand und seine Geschichte begeistert.
Mehr erfahren