Nationales Literaturarchiv Mersch

Wo? 2, rue Emmanuel Servais, 7565 Mersch

Nationales Literaturarchiv Mersch

Im ehemaligen Servais-Haus, dem Geburtshaus des Politikers Emmanuel Servais, befindet sich seit 1995 das luxemburgische Literaturarchiv (CNL). Das CNL konserviert, dokumentiert und erforscht die Werke der Literatur Luxemburgs. Es werden auch Lesungen, Diskussionen, Konferenzen, geführte Besichtigungen und Ausstellungen angeboten. Das Zentrum verfügt darüber hinaus über eine Forschungsbibliothek und ein umfangreiches Archiv, das die langfristige Aufbewahrung von mehr als 450 Archivbeständen und Sammlungen gewährleistet. Zwei möblierte Studios stehen Schriftstellern, Forschern und Dozenten zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten können sich ändern. Bitte überprüfen Sie sie zur Sicherheit vor Ihrem Besuch.
Montag22.04.2024 : 09:00 - 17:00
Dienstag23.04.2024 : 09:00 - 17:00
Mittwoch24.04.2024 : 09:00 - 17:00
Donnerstag25.04.2024 : 09:00 - 17:00
Freitag26.04.2024 : 09:00 - 17:00
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen

Kontakt

Adresse: National literature archive Mersch
2, rue Emmanuel Servais
L-7565 Mersch
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Millegalerie
Millegalerie
Mehr erfahren
Manukultura
Manukultura
Mehr erfahren
Kulturhaus Niederanven
Kulturhaus Niederanven
Mehr erfahren
© Commune de Steinfort
Al Schmelz
Al Schmelz
Mehr erfahren
Centre Culturel Paul Barblé
Centre Culturel Paul Barblé
Mehr erfahren
© ArcA Bertrange
ArcA Bertrange
ArcA Bertrange
Mehr erfahren

Reisen für Geist und Seele

Daydream

In der lebendigen Kulturlandschaft Luxemburgs verbergen sich oftmals unerwartete Schätze. Sie sind architektonische Meisterwerke, ein Mosaik aus Kultur und Geschichte und eine Oase der Ruhe inmitten des hektischen Stadtlebens. Hier verbergen sich Geschichten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden: Luxemburgs zahlreiche Bibliotheken.

Mehr lesen
Nationalbibliothek Luxemburg
© Pancake! Photographie