© Pancake! Photographie

Kapelle von Girsterklaus

Wo? Girsterklaus, 6560 Girsterklaus

Kapelle von Girsterklaus

Die Kapelle von Girsterklaus wurde im 14. Jh. auf noch älteren Fundamenten errichtet und ist der älteste Pilgerort zur hl. Jungfrau Maria im Großherzogtum. Die zum Teil erhaltenen Fresken sind äußerst sehenswert.  

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Chapel of Girsterklaus
Girsterklaus
L-6560 Girsterklaus
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Visit Mullerthal
Die St. Peter und Paul Kirche
Von einem Hügel aus blickt die Sankt Peter und Paul Kirche majestätisch auf das Stadtzentrum von Echternach hinab.
Mehr erfahren
© Heringer Mille
Touristcenter „Heringer Millen"
Touristcenter „Heringer Millen"
Mehr erfahren
© MNHA
Gallo-römische Villa von Echternach
Didaktisches Museum über das Leben der Römer
Mehr erfahren
© Pancake! Photographie
Geo-Expo
Ausstellung über die Entstehung der Landschaft des Mëllerdall und ihr einzigartiges Natur- und Kulturerbe.
Mehr erfahren
© Gaul’s Legacy Tours
Denkmal der US-Veteranen in Weilerbach
Dieses Denkmal erinnert an die Überquerung des Flusses Sauer durch die 5. US-Infanteriedivision im Zweitem Weltkrieg.
Mehr erfahren
© 2020 Luxemburger Wort
Römische Villa Echternach
Die Römische Villa von Echternach war eine der größten römischen Villen nördlich der Alpen.
Mehr erfahren
Marktplatz mit „Denzelt" Echternach
Marktplatz mit „Denzelt" Echternach
Mehr erfahren
Thematische Wege
Kulturrundweg „Via Epternacensis Echternach"
Distanz: 3,66 km
Dauer: 2:00 h
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mehr erfahren
© Visit Luxembourg
Thematische Wege
Kulturweg Rosport „Auf den Spuren der Tudors"
Distanz: 2,35 km
Dauer: 1:00 h
Schwierigkeitsgrad: leicht
Mehr erfahren