Schloss Pettingen

Art : Burgen, Burgruinen

Schloss Pettingen

Favoriten

Schloss Pettingen

Favoriten anzeigen

Beschreibung

Die schönen Ruinen zeugen von der einstigen Mächtigkeit des Schlosses. Die Festung von Pettingen war ab dem 10. Jahrhundert bekannt als „Pittigero Mazini“ – Name, der im 13. Jahrhundert durch Pettingen oder Pittingen ersetzt wurde. Die Namen der Herren von Pittingen sind mit allen wichtigen Ereignissen Luxemburgs im Mittelalter verbunden; so z.B. der Hochzeit Ermesindes, der Thronbesteigung Heinrichs IV., dem Heiratsvertrag des Grafen Johann der Blinde.

Die Ruinen sowie alle Güter der Herrschaft Criechingen wurden an die Grafschaft Peyrouse vererbt, deren Erben Pittingen und Bissen mit den anderen Gütern 1837 an den Herzog von Arenberg verkauften.Seit 1947, ist Schloss Pettingen luxemburgisches Staatseigentum.

Nützliche Informationen

Geöffnet

1.1-31.12

Leistungen

  • Besichtigung möglich
Klicken Sie hier, um Google Maps zu starten

Adresse

25, rue du Château
L-7463 Pettingen
Tel.: +352 32 50 23 1
Fax: +352 32 80 13


Seite teilen