Kabaisercher: Floater Dudelange
Wo? Rue du centenaire, L-3572 Dudelange

Im "Floater" in Dudelange übernachten Sie auf einem der Kühlweiher des ehemaligen Hüttenwerks

Ein recht ungewöhnliches "Kabaischen" des regionalen Wanderwegs "Minett Trail" befindet sich in Dudelange, einer der Schluss-, beziehungsweise Startpunkte der Wanderung durch die Minett-Region. Hier steht die Wanderhütte, eine aufwändige Stahl- und Holzkonstruktion, direkt an der Wasseroberfläche. Das "Kabaischen" ist das einzigartige Resultat einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Franck Miltgen, sowie den Ingenieuren und Architekten von M3 Architecture.


Beim Floater handelt es sich um ein Zusammenspiel zwischen Skulptur und Architektur. Seine Matrixform findet ihren Ursprung in einer Steinbruchwand im Naturschutzgebiet Haard-Hesselbierg-Staebierg. Die Steinbruchwand wurde mit Hilfe eines 3D Scanners abgelichtet und die einzelnen Schichten später aus Stahl und Holz, für den Aussen- und Innenbereich, nachgebildet und aufeinandergeschichtet. 
Die Stahlfront spiegelt sich nicht nur auf dem Wasser, sondern erlaubt auch einen Ausblick ins kühle Nass und auf die Umgebung. Da die Wanderhütte nicht direkt auf dem Wasser aufliegt, soll das Ökosystem, das sich unter der Wasseroberfläche aufgebaut hat, nicht unnötig gestört werden. Ein großes Aussichtsfenster erlaubt eine faszinierende Aussicht auf den Wasserturm, doch wer die Privatsphäre bevorzugt, kann sich hinter Vorhängen in der Schlafnische entspannen. Insgesamt stehen so vier Betten zur Verfügung.


Hintergrund des "Kabaischen" in Dudelange ist einmal mehr die industrielle Vergangenheit der Region. Das Kühlbecken diente einst als Teil der Stahlwerke, die das in den umliegenden Abbaugebieten wie dem Tagebaugebiet Haard-Hesselsbierg-Staebierg gewonnene Erz verarbeiteten. Heute ist das "Schmelz"-Quartier der Stadt ein Hotspot für Kultur und Geschichte, denn hier befinden sich nicht nur ein Ausstellungszentrum in Form des früheren Pumpenhauses und ein Museum, sondern mit der Wanderhütte "Floater" auch noch ein weiterer Erinnerungsort an die reiche Geschichte der Region.

Tourism Award
Ausstattung und Extras
BarrierefreiBehindertengerechtKüche in WohneinheitBadKühlschrankNichtraucherzimmerEbenerdige WohneinheitKücheRollstuhlzugang
Leistungen
BrötchenserviceHeizen inklusiveStrom inklusive

Jugendherbergen & Ferienwohnungen Infos

  • Max. Anzahl Erwachsene: 4

Öffnungszeiten

1.1. - 31.12.

Kontakt

Adresse: Floater Dudelange
Rue du centenaire
L-3572 Dudelange
Auf Karte anzeigen

Gewinner der Tourism Awards 2023

Der gesamte „Minett Trail“ und seine 11 „Kabaisercher“ waren Finalisten bei der zweiten Ausgabe der Luxembourg Tourism Awards im Jahr 2023.

Am 14. Juli gewann das Projekt den Tourism Award 2023 in der Kategorie „Gîtes“ – eine Anerkennung für die harte Arbeit und das Engagement aller am Projekt „Minett Trail“ beteiligten Partner für ein erstklassiges Tourismusangebot.


Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Ähnliche Unterkünfte

© Escher Bamhaiser
Escher Bamhaiser Gaalgebierg
Garten / ParkInnerorts gelegenWLAN
© Julien Swol
Jugendherberge Esch/Alzette
BarrierefreiInnerorts gelegenWLANRestaurant
© ORT SUD
Kabaisercher: Biergemer Kabaisercher
Haustiere erlaubtWLANParkenInnerorts gelegen
© Pulsa Pictures
Kabaisercher: Den alen Arbed's Büro
Haustiere erlaubtParkenInnerorts gelegen
Kabaisercher: Gîte Bieles-Réideng
Haustiere erlaubtBarrierefreiWLAN
© Pulsa Pictures_ORT SUD
Kabaisercher: Haus Gonner
WLANParkenInnerorts gelegen
Kabaisercher: La Sauvage
BarrierefreiInnerorts gelegen
Kabaisercher: Lénger Schoul
ParkenInnerorts gelegen
© Parc Merveilleux
Kabaisercher: Parc Merveilleux "Renert"
BarrierefreiParken