© Visit Éislek

Molberlee

Wo? 9376 Hoscheid

Die Molberlee in der Nähe von Hoscheid ist ein faszinierender Bergkamm, der einen atemberaubenden Blick auf das Schlindertal bietet. Die Molberlee ist für ihre einzigartige Artenvielfalt bekannt und wurde als Waldreservat und Naturdenkmal ausgewiesen.

In der Nähe des Dorfes Hoscheid gelegen, ist der Bergrücken Molberlee ein Zeugnis der Geologie der luxemburgischen Ardennen. Der Bergkamm bietet nicht nur einen atemberaubenden Panoramablick auf das Schlinder Tal, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der einzigartigen Artenvielfalt der Region.

Der Kamm, der sich durch seine kieselige Beschaffenheit auszeichnet, hat einen ganz besonderen Charme. Er bietet einen idealen Lebensraum für seltene Pflanzen, die auf den exponierten und trockenen Felsflächen gedeihen. Diese ökologische Bedeutung hat dazu geführt, dass die Molberlee als Teil des Waldschutzgebietes Schlindertal eine besondere Stellung einnimmt. Mit der Aufnahme in die Liste der Naturschutzgebiete von 1981 und der Verankerung im Nationalen Naturschutzplan von 2007 ist das Gebiet Hoscheid-Molberlee nicht nur eine geografische Besonderheit, sondern auch ein Zeugnis für Luxemburgs Engagement, sein Naturerbe zu erhalten.

Schon der Name "Molberlee" stammt aus dem Luxemburgischen, denn „Lee“ bezeichnet einen isolierten Felsen. Er ist zudem eine Hommage an die umliegende Flora, insbesondere an die „Molbier“, die Waldbeere. Dieser einzigartige Lebensraum ist ein Paradies für verschiedene Insekten, insbesondere für den seltenen Steppengrashüpfer. Dieses wärmeliebende Insekt, von dem nur sieben Standorte in Luxemburg bekannt sind, gedeiht in den pflanzenarmen Biotopen von Molberlee und ernährt sich von Gräsern, Moosen und Flechten.

Während der Bergrücken Naturliebhaber und Wanderer anlockt, sollten diese jedoch vorsichtig bleiben und nur die ausgewiesenen Wege begehen, um das empfindliche Ökosystem zu schützen.

Kontakt

Adresse: Visit Éislek
L-9401 Vianden
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 26 95 05 66
Webseite:https://www.visit-eislek.lu/
Anreise planen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

© Visit Éislek
Aussichtspunkt Gringlee
Aussichtspunkt Gringlee
Mehr erfahren