Schueberfouer

Art der Veranstaltung : Freizeit

ont 2015 02986

Favoriten

Schueberfouer

Favoriten anzeigen

Beschreibung

Bedeutendes Schaustellerfest auf dem großflächigen Glacis-Feld. Johann der Blinde, Graf von Luxemburg und König von Böhmen, gründete die "Schueberfouer" im Jahre 1340. Sie steht in der Tradition der volkstümlichen Jahrmärkte. Mit Kirmesständen, Achterbahn, Riesenrad und unzähligen Ess- und Trinkbuden.

Die Schueberfouer, auch Schobermesse genannt - sowohl Kirmes der Stadt Luxemburg als auch größtes Volksfest Luxemburgs und der Großregion - wartet dieses Jahr vom 23. August bis 11. September mit 250 Jahrmarktstände, darunter 80 Verkaufsstände, 16 Fahrgeschäfte für Kinder, 13 Restaurants und 16 Süßwarenläden, die die Schueberfouer für Jung wie Alt zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Die Schueberfouer hat Montag bis Donnerstag von 14 Uhr bis 01 Uhr geöffnet, Freitags von 14 Uhr bis 02 Uhr, Samstags von 12 Uhr bis 2 Uhr und Sonntags von 12 Uhr bis 01 Uhr. Die Gastronomiebetriebe öffnen bereits zu Mittag.

Hier finden Sie den interaktiven Plan der Schueberfouer.

Barrierefreiheit

Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Rollstuhlfahrer fährt der Fouer-Call-a-Bus jeden Tag von 15:15 Uhr bis 22:30 Uhr zwischen dem P+R Bouillon und der Schueberfouer (Haltestelle rue de la Chapelle, Ecke Boulevard de la Foire). Dieser Dienst ist für alle Personen, die sich in Rollstühlen bewegen ohne Voranmeldung verfügbar. Wenden Sie sich bitte ans Kontrollpersonal vor Ort. Rund um das Festgelände gibt es ebenfalls einige Stellplätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Diese befinden sich in der Allée Scheffer, an dem Boulevard de la Foire und am Boulevard Emmanuel Servais. Auf der Karte sehen Sie wo sich diese Stellplätze genau befinden. Weitere Infos >>>


 

 


Fotos: (c) Gwenael Piaser, Laurent Schwaller & Steve Kayser

 

Nützliche Informationen

Dates

Begin : 23/08/2019

End : 11/09/2019

Labels

EureWelcome
Klicken Sie hier, um Google Maps zu starten

Adresse

Glacis
Luxemburg-Stadt
Tel.: +352 4796 4294
Fax: +352 4796 7602


Seite teilen

Informationen zur Schobermesse (Schueberfouer)

Erfahren Sie mehr über diese traditionelle Veranstaltung, wo sich Familien und Freunde jeden Sommer treffen. weiterlesen