Quand ? Mercredi 23.11.202219:00

Plagiate in der Wissenschaft
Où ? 37D, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg Formations/conférences

Plagiate in der Wissenschaft

Über Plagiate in der Wissenschaft wird seit einigen Jahren intensiv diskutiert. Verstöße gegen das Urheberrecht, die gute wissenschaftliche Praxis und Promotionsordnungen an Universitäten werden entdeckt und geahndet. Wie sind Wissenschaftsplagiate in Texten zu bewerten? Was gilt als Plagiat und was ist nur Schlamperei? Welche Sanktionen sind notwendig - und was bedeutet das für die Präventionsarbeit an Hochschulen bzw. an Schulen? Dr. Jochen Zenthöfer, Prof. Dr. Martin Stierle und Dr. Henning Marmulla diskutieren, wie Luxemburg als Gesellschaft und Wissenschaftsstandort mit dem Phänomen Betrug umgeht und diesen verhindern kann.


Dr. Jochen Zenthöfer ist ein luxemburgischer Wissenschaftspublizist, der vor allem in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) über Fälschungen in der Wissenschaft, Betrug und Plagiate berichtet. 2022 hat er das Buch Plagiate in der Wissenschaft - Wie VroniPlag Wiki Betrug in Doktorarbeiten aufdeckt im transcript-Verlag veröffentlicht.


Prof. Dr. Martin Stierle ist Associate Professor für Intellectual Property Law an der Universität Luxemburg und Ko-Direktor des Center for Intellectual Property Law, Information and Technology (CIPLITEC). Er forscht und lehrt in allen Bereichen des geistigen Eigentums, insbesondere im Urheber- und Patentrecht.


Dr. Henning Marmulla ist Redaktionsleiter der Zweimonatszeitschrift forum – für Politik, Gesellschaft und Kultur. Als Historiker und Germanist hat er zuvor über Literatur und Politik um 1968 sowie Zensur im 19. Jahrhundert geforscht.


In Zusammenarbeit mit forum – für Politik, Gesellschaft und Kultur.

Réserver un billet
©
Dates des prochains événements
Mercredi 23.11.202219:00

Lieu

Adresse: Bibliothèque nationale du Luxembourg
37D, avenue John F. Kennedy
L-1855 Luxembourg
Afficher sur la carte
Tél. :26 55 9 - 100
Planifier l’itinéraire

Où ? 37B, Rue de la Fontaine, L-4122 ESCH-SUR-ALZETTE

Quand ? 12.10.2022

Atelier ouvert mercredi soir !

Venez bricoler dans notre atelier partagé

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Quand ? 13.10.2022

Vu « Se’leschmîrz » a « weisse Ble’en »

Helen Buchholtz et les auteurs luxembourgeois de son temps

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 2, Porte St. Willlibrord, L-6486 ECHTERNACH

Quand ? 19.11.2022

Up- & Recycling Schmuckatelier

Up- & Recycling Schmuckatelier

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Quand ? 06.10.2022

Helen Buchholtz - Compositrice

La vie et l'œuvre de la compositrice luxembourgeoise Helen Buchholtz (1877-1953)

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 1, rue Leon Metz, L-4238 Esch-sur-Alzette

Quand ? 22.12.2022

Just fir iwwert de Canapé?

Une conférence sur l'art du temps d'Helen Buchholtz avec des œuvres de la collection de la Ville d'Esch

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 20, Rue de la Poste, L-6774

Quand ? 30.09.2022

Smart-Stuff Grevenmacher

La route vers le monde numérique pour les personnes âgées

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Quand ? 30.12.2022

Let it snow

Let it snow

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 1, place Marie-Adélaïde, L-9063 ETTELBRUCK

Quand ? 12.12.2022

„WHAT ARE YOUR PRIME DIRECTIVES? “ – STAAT, AUTORITÄT UND GEWALT IN DER ZUKUNFT

Yves Steichen | Film, Gesellschaft & Politik 3/8

Je souhaiterais en savoir plus

Où ? 3, place des Rotondes, L-2448 LUXEMBOURG

Quand ? 30.12.2022

Let it snow

Let it snow

Je souhaiterais en savoir plus