When? Tuesday 20.02.202410:00 - 12:00

immersion
Where? 5, av. Marie-Thérèse (CentreConvict: Entrée G, RDC), L-2132 LUXEMBOURG Art, Culture & Literature

immersion

/ɪˈməːʃn,ɪˈməːʒn/ 


Deep mental involvement in something or I would marry that title if it would be human. 

Die Ausstellung lädt Sie ein, die subtilen Nuancen der Vergangenheit, Gegenwart und eventuell auch der Zukunft zu erkunden, während Sie in die Tiefe von kreativen Abgründen eintauchen. Didier Scheuren hat sich dem Akt des Eintauchens verschrieben – sei es in vergangene Epochen, in die tiefsten Gedanken der menschlichen Existenz oder in die Verbindung von Tradition und Innovation. Inmitten filigraner Zeichnungen, Objekten und Gemälden enthüllt er die verborgenen Schätze, die sich hinter den Oberflächen unseres Verständnisses verbergen. Die Transformation von dem Bestehenden ist ein zentrales Thema dieser Ausstellung. Die Filligranität der gezeigten Zeichnungen offenbart die Kunstfertigkeit und Präzision, mit der eine Visionen aufs Papier übertragen wird. Jede Linie erzählt eine Geschichte, jede Schattierung enthüllt eine Emotion. Hier sind es nicht nur Bilder, sondern poetische Kompositionen, die den Betrachter dazu einladen, tiefer zu schauen und die feinen Details zu schätzen. 


Über Didier Scheuren 

Didier Scheuren ist Künstler und Ingenieure, der aus dem bereits Vorhandenen schöpft. Was er sieht, animiert ihn, etwas damit zu machen. Gerne agiert er spielerisch – er verschiebt, verrückt, verlagert, invertiert –, um das Vorgefundene zu bergen und zu inszenieren. Kunst ist für ihn nicht Selbstzweck; sie dient ihm dazu, alltägliche Situationen in ein neues Licht zu rücken, die vermeintliche Statik derjenigen Konstellationen zu durchbrechen, die unsere Vorstellung von Wirklichkeit prägen.

Didier Scheuren, geb. 1977 in Sankt Vith, lebt in Belgien und arbeitet in Luxemburg, Deutschland und überall dort wo sich neue Felder eröffnen. 

Next events
Wednesday 21.02.202410:00 - 12:00
Thursday 22.02.202410:00 - 12:00

Location

Address: ErwuesseBildung
5, av. Marie-Thérèse (CentreConvict: Entrée G, RDC)
L-2132 LUXEMBOURG
Show on map
Plan your journey

Sin Wai Kin — 2023 Baloise Art Prize

Sin Wai Kin — 2023 Baloise Art Prize
Find out more

Guided tour: Beyond My Eyes

Guided tour: Beyond My Eyes
Find out more

Design Friends Lecture | Idea & Form

Design Friends Lecture | Idea & Form
Find out more

Camera Roll: Shortfilm workshop

Camera Roll: Shortfilm workshop
Find out more

Family tour

Family tour
Find out more

Master Class Michael Ackerman

Master Class Michael Ackerman
Find out more

Jean Back: Nuebelschnéier ; lecture accompagnée par Christiane Kremer, encadrement musical par Maurizio Spiridigliozzi

Jean Back: Nuebelschnéier ; lecture accompagnée par Christiane Kremer, encadrement musical par Maurizio Spiridigliozzi
Find out more

Light Leaks Festival 2024

Light Leaks Festival 2024
Find out more

CeCiL’s Box by Laurianne Bixhain

What remains is an intermediary thing, repeated
Find out more