- Other -

Ateliers Régime Préparatoire

Tuesday, 17 September 2019  -  Friday, 10 July 2020

Contact for this event
Phone (Info) : 0035226 32 43 1
info@kulturhaus.lu http://www.kulturhaus.lu
1/1

Summary

Depuis plusieurs années, le Mierscher Kulturhaus met en place des outils facilitant l'intégration de la culture dans les cursus scolaires. Ce travail est nourri par la volonté d'accompagner les jeunes dans leur exploration des arts de la scène, d'enrichir leur expérience de spectateur et de les encourager à s'exprimer par une pratique artistique - en somme, de rendre la culture accessible à tous.
Dans cette optique, nous proposons, en collaboration avec le SCRIPT - Service de Coordination de la Recherche et de l'Innovation pédagogique et technologique, un programme spécifique à destination des classes du régime préparatoire. Initiative fondamentalement participative, elle permet aux jeunes de devenir des acteurs culturels à part entière par la découverte active des formes artistiques les plus diverses.
 Inner Journey mit Yoga - Liegekonzert mit einführendem Yoga
Maria Kulowska, Sven Kiefer, Sabine Tonnar
Konzert : Dienstag 14.01.20 um 10h00
Ateliers : Zwischen Oktober 19 und Januar 20
 
Unter dem Motto "Hinlegen? - Nix dagegen!" fordert das Liegekonzert seine Zuhörer zum Entspannen auf. Bei dem Liegekonzert steht die Musik im Mittelpunkt. Erlebe ein Konzert in einem abgedunkelten Raum in dem du dich frei fühlen kannst und Musik im Liegen hörst. Des Weiteren wirst du und dein Körper durch geschickte Entspannungsübungen auf diese tolle Reise vorbereitet. Wenn wir unseres Sehsinns "beraubt" werden, fokussiert sich unser Gehirn automatisch stärker auf das Hören. Wir beginnen, die Musik intensiver wahrzunehmen.
 
Yoga-Ateliers in den Schulklassen vor dem Konzert 
3 - 6 Stunden, 1 - 2 Stunden pro Woche (je nach Absprache)
Liegekonzert im Mierscher Kulturhaus 1 Stunde
Die Schüler brauchen einen geeigneten Raum, in dem sie auf  Matten auf dem Boden liegen können.

 Cajaton
Sven Kiefer, Yves Popow
Konzert : Dienstag 31.03.20 um 10h00
Ateliers : Februar - März 20
 
Mit Sven Kiefer und Yves Popow haben Jugendliche die Gelegenheit, in der Schulklasse ein Instrument zu bauen und gleich im Anschluss damit zu musizieren. Dies geschieht alles ohne Hilfsmittel und Werkzeuge mit einem Spezialbausatz aus robuster Pappe. In diesem Projekt erleben die Jugendlichen den Bauprozess und das Erschaffen eines Instruments, ihre Feinmotorik wird geschult und verbessert; des Weiteren wird auch die gestalterische Phantasie gefördert. Die soziale Weiterentwicklung wird durch gegenseitige Unterstützung und Teamarbeit unterstützt.
 
Cajaton-Ateliers in den Schulklassen: Bauen: 4 Stunden am Stück, Bemalen: 2 Stunden, Musizieren: 4Stunden, je nach Absprache
Gemeinsames Konzert aller Schulklassen im Mierscher Kulturhaus (mit Probe): 2,5 Stunden.
Die Schüler brauchen einen geeigneten Raum mit Tischen, in dem gebaut und gemalt werden kann. Farben und Material bringen die Künstler mit. Die Schüler dürfen die Cajaton-Kisten nach dem Atelier behalten.

 Gäert am ëffentleche Raum
Mierscher Kulturhaus, Transition Uelzechtdall
Ab Januar 20
 
D'Natur mat de Joreszäiten ass en zentralen Aspekt vum Wuesstem. De Geméissgaart illustréiert besonnesch gutt den Zyklus vum Liewen, vum opwuessen, bléien an vergoen. D'Kulturhaus geet bis virun d'Dier a riicht mat ville Partner kleng Gäert uechter Miersch op. Dës kontrastéiere mat den aktuelle Chantieren an der Urbanisatioun vun der Stad. An dëse Parzelle gëtt vergiessent Geméiss an apaart Blumme geplanzt, well och d'Ernährung spillt beim perséinleche Wuessen eng Roll. De Projet huet nieft dem educativen a kulturellen Aspekt och d'Zil fir d'Leit ze sensibiliséieren a mat anzebannen, sief et duerch hir Hëllef beim Bau vun de Gäert, oder beim séien an nätzen, fleegen an schliesslech rekoltéieren.
 
D'Enseignanten an d'Schüler kréien eng Formatioun vun der Ackerbauschoul a vun Transition Luxembourg.
 
Bauen: Januar 20
Planzen: März 20
Entretien a Récolte: Tescht März a Juli 20
Picknick am Park zu MIersch: 05.07.20
 
 Hip Hop Marathon  
Mierscher Kulturhaus, Rotondes, Kufa 
30.06.20, 10h00 (au Mierscher Kulturhaus)
 
H.I.P - H.O.P! Le désormais incontournable Hip Hop Marathon en est déjà à sa 10ème édition. Il offre aux élèves du régime préparatoire la possibilité de s'exprimer sur scène ou sur les murs dans les disciplines du hip-hop (rap, danse, beatbox et graffiti). Le projet implique chaque année des groupes et classes d'une dizaine de lycées du pays. Les élèves sont accompagnés par leurs enseignants et encadrés par différents artistes qui interviennent dans les écoles. A l'issue de ces ateliers, un spectacle Hip Hop sera monté et représenté aux Rotondes, au Mierscher Kulturhaus et à la Kufa.
 Inscriptions: Rotondes (amandine.moutier@rotondes.lu)
 

Other Events

Events in Luxembourg

Content delivery by Events in Luxembourg - Information subject to change and without commitment!

Do you want to announce your events in the agenda What's on? Register your events at www.eventsinluxembourg.lu - MyEvents.

Contact

53 RUE GRANDE-DUCHESSE CHARLOTTE
L-7520 MERSCH

Share this page