Abgesagt in 2020

Winterlights Festival - Festliches Lichtermeer

Lust auf einen Ausflug in ein lebendiges Weihnachtsmärchen? Luxemburgs Altstadt erstrahlt derzeit im Glanz tausender Lichter! Besuchen Sie die weihnatlichen Märkte, lassen Sie sich den Duft von Glühwein und Lebkuchen um die Nase wehen.

Betrachten Sie dabei die Eisläufer, die zu beschwingter Musik über den Knuedler ihre Runden drehen. "Knuedler on Ice" ist jedes Jahr wieder ein Publikumsmagnet und verwandelt der Place Guillaume II vor dem Rathaus in eine zauberhafte Eislandschaft.

Weitere thematische "Weihnachtsstationen" sind über die Stadt verteilt.

 

#VISITLUXEMBOURG



"Lëtzebuerger Chrëschtmaart" auf der Place d'Armes 

Auf der Place d'Armes gibt es den großen "Lëtzebuerger Chrëschtmaart", die Wiege der Luxemburger Weihnachtsmärkte. Hier werden bunte Kreationen verkauft, von Schmuck bis Spielzeug. Höhepunkt ist die 13 Meter hohe Nordmann-Tanne mit ganz neuem Weihnachtsschmuck. Eine Überdachung in der Mitte des Platzes sorgt dafür, dass bei jedem Wetter geselliges Beisammensein in gemütlicher Atmosphäre möglich ist. In den Abendstunden dann verzaubert die stündliche "Tree Light Show" den Platz, bei der die Bäume im wechselnden Licht erstrahlen.

Abgesagt in 2020

"Knuedler on Ice" auf der Place Guillaume II

Zu Musik und mit guten Freunden beschwingt über das Eis gleiten, darauf freuen sich viele Besucher des Weihnachtsmarktes in Luxemburg. Vom 20. November 2020 bis einschließlich 3. Januar 2021 ist "Knuedler on Ice" wieder auf der Place Guillaume II vor dem Rathaus zu finden. Auf dieser teilweise überdachten Eisbahn, die sich über eine Fläche von 800 m2 erstreckt, können sich große und kleine Eislaufliebhaber im Herzen der Stadt amüsieren. 

Wie schon letztes Jahr verfügt die Eisbahn über einen gastronomischen Bereich mit Sitzgelegenheiten, wo man ein Heißgetränk zu sich nehmen oder die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten ausprobieren kann. Direkt neben der Eisbahn auf der Place Guillaume II erwartet die Besucher auch dieses Jahr wieder der "blaue Baum" von Pierre Bardet, eine 8,5 Meter hohe imposante Installation, die 2016 speziell für die Stadt Luxemburg entworfen wurde. 

Abgesagt in 2020

"Wantermaart" auf der Place de la Constitution 

Rund um die beeindruckende goldene Statue "Gëlle Fra" auf der Place de la Constitution ist der "Wantermaart" aufgebaut. Ohnehin ist dies einer der spektakulärsten Plätze der Hauptstadt mit wunderbarem Panoramablick über das Petruss-Tal und die Adolphe-Brücke. Das wird zur Weihnachtszeit noch überboten, denn vom 32 Meter hohen und festlich beleuchteten Riesenrad aus kann man der schönen "Gëlle Fra" buchstäblich in die Augen sehen. Kinder werden den "Wantermaart" ebenfalls lieben, denn Riesentrampoline und Fahrgeschäfte versprechen jede Menge Spaß. 

Abgesagt in 2020

"Niklosmaart" in der Rue de Strasbourg 

Beim "Niklaasmaart" in der Rue de Strasbourg dreht sich alles um den heiligen Nikolaus. Hier gibt es das eine oder andere musikalische Stelldichein mit immer neuen Live-Auftritten und natürlich schöne Weihnachtsdekorationen zu kaufen. 

Abgesagt in 2020!

Place du Théâtre

Abgesagt in 2020!

Neu: Grand-Rue 

Abgesagt in 2020!

Neu: Place Royal-Hamilius

Abgesagt in 2020!

"Solidaritéitsmaart" in der Grand-Rue am Roude Pëtz 

Und wer ein gutes Werk tun und sich gleichzeitig etwas Schönes gönnen will, kann beim "Solidaritéitsmaart" in der Grande-Rue am Roude Petz etwas Weihnachtliches kaufen. Hier sammeln Vereine Spenden für den wohltätigen Zweck. Ganz im Sinne des Weihnachtsgedankens.

Abgesagt in 2020!

Finden Sie mehr Informationen auf der offiziellen Winterlights-Seite.