Besuchen Sie Dudelange

Beschreibung

Die "Schmiede des Südens" genannte Stadt ist am Fuße des Johannisberges (Mont St-Jean) gelegen. Ihre alten Stahlhütten und Hochöfen sind inzwischen durch ein modernes Kaltwalzwerk ersetzt worden, aber die Stahlgeschichte hält sich bis heute.

Ein anziehendes Geschäftszentrum mit zahlreichen Parkplätzen und mit Blumen geschmückten Plätzen zwischen dem städtischen Rathaus und dem Lokalmuseum lockt Gäste in die Stadt, um zum Shopping zu verweilen.

Der Johannisberg mit seiner restaurierten Burgruine und dem touristischen Aussichtsturm mit Panoramablick stellt derweil einen der touristischen Höhepunkte dar; wen es eher in die Natur zieht, der kommt in den städtischen Parks "Le'h" und "E. Mayrisch" sowie im Naturreservat "Haardt" mit einer Ausdehnung von 240 ha. voll auf seine Kosten.

1/7
Klicken Sie hier, um Google Maps zu starten
Seite teilen