©

LFT in Dubai: frische Kontakte und positives Medien-Feedback

Die Weltausstellung in Dubai ist ein Besuchermagnet, auch und gerade für Tourismus-Destinationen. Im Rahmen der „Luxembourg Tourism Days“ im November 2021 konnte das Team von LfT im Luxemburger Pavillon dort wirkungsvoll Kontaktpflege betreiben und das Land inspirierend repräsentieren. Vor Ort waren bei den Workshops der „Luxembourg Tourism Days“ 66 Reiseagenturen präsent, etwa die Omeir Travel Agency, Al Rais Travels und Dnata Travels, sowie acht Reisemedien, darunter Conde Nast Traveller, Forbes Middle East Magazine und Gulf Today.

Bewegte Bilder und stimmungsvolle Instrumentalmusik begleiteten eine Präsentation von LFT-CEO Dr. Sebastian Reddeker und LCB Communications Manager Noémie Schuler. Diese Traum-Reise durch die Hauptstadt und die Landschaften der Regionen des Großherzogtums fand beim Publikum vor Ort großen Anklang: „Great job, I have never been so inspired by a presentation! Be proud of your country! I will for sure visit Luxembourg on my next Europe trip!” (Omeir Travel Agency John Varkey Kailath Manager -VIP Holidays). Auch Revathy Williams, Senior Tour Consultant von Al Tayer Travel, zeigte sich begeistert von der Destination Luxemburg: „Very interesting destination for our clients, so much to discover, your presentation really influenced me to encourage our clients to book their next trip with their families to Luxembourg.”

Bei einem gastronomischen Event im Luxemburger Pavillon mit luxemburgischen Spezialitäten konnten sich die Akteure selbst ein Bild von der kulinarischen Vielfalt des Landes machen. Im Rahmen der Tourism Days wurden Tourismusminister Lex Delles und LFT-CEO Dr. Sebastian Reddeker außerdem für verschiedene Medien interviewt. Auf insgesamt 22 Seiten in den daraus resultierenden Print-Publikationen findet sich das Großherzogtum als Reiseland entsprechend wieder. Die Publikationen erreichten bis Dezember 2021 in der Printversion über 355.000 Leser, online sogar über 19 Millionen.

Abonnieren Sie den Newsletter!