Wintrange

Beschreibung

Schengen 430 Einw. und Remerschen 637 Einw. Renomierte Weinbauzentren, geschätzte Weinkellereien, Aussichtspunkte und angelegte Picknickplätze. Statue des Hl. Vinzenz am ehemaligem Wasserturm (1912) inmitten der Weinberge. Energiepark. Sitz der Genossenschaftskellereien Süd. Erholungsgebiet. In Schengen, wo der europäische Vertrag von Schengen unterschrieben wurde, beginnt die Luxemburger Weinstraße. Der Turm St. Marc überragt die Weinberge des Markusberges. Schöne Spaziergänge entlang der Mosel. Herrliche Aussicht vom Stromberg auf das Moseltal und das Dreiländereck. Eine Brücke verbindet Schengen, bekannt für seine herrlichen  Pinotweine, mit dem deutschen Moselufer. In Wintrange herrscht die Statue des Hl.Donatus über das wohlbekannte Weinbaugebiet des Felsberg. Zahlreiche Baggerseen, die während der Sandgewinnung in der Region entstanden, sind Teil eines Naturschutzgebietes. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Ortschaft Schengen.


Adresse


Fotogalerie