2 dsc 2324
©

Manternach

Manternach

Für Naturliebhaber

 

Manternach bietet archäologische Funde. Überreste eines gallorömischen Friedhofs im "Weiler" Wald nahe Lellig - www.strasse-der-roemer.lu Das Besucherzentrum "A Wiewesch" informiert über die traditionellen ländlichen Berufe (Bodenbearbeitung, Milchwirtschaft, Forstwirtschaft, Weinherstellung usw.) und die natürlichen Lebensräume (dreidimensionales Modell). Der Lehrpfad Dr. Pierre Moes führt durch das Waldgebiet "Fiels" und die Lellig-Hochebene (17 Schautafeln, 4-6 km Länge). Beschilderter Ausgangspunkt auf der Straße von Mertert nach Manternach. Naturschutzgebiet "Manternacher Fiels" (132 ha) im Syrtal mit zahlreichen Lehrpfaden.

Kontakt

Adresse: Manternach
L-6850 Manternach
Auf Karte anzeigen
Anreise planen