Wann? Samstag 21.05.202210:00 - 18:00 Uhr

Lynette Yiadom-Boakye
Wo? 3, Park Dräi Eechelen, L-1499 LUXEMBOURG Kunst, Kultur & Literatur

Lynette Yiadom-Boakye

Das Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean präsentiert in Zusammenarbeit mit der Tate Britain die bislang umfangreichste Werkschau der ghanaisch- britischen Künstlerin Lynette Yiadom-Boakye (1977, London). Fly in League with the Night zeigt 67 Gemälde aus zwei Jahrzehnten. Die Malerin, die auch als Autorin arbeitet, ist bekannt für ihre teils rätselhaften Ölbilder zu Schwarzen Themen.

 

Die Figuren in Yiadom-Boakyes Gemälden wirken vertraut und geheimnisvoll zugleich. Die fiktiven Porträts beruhen in der Regel auf vorgefundenen Bildern, die von der Künstlerin frei ergänzt und mit kurzen, expressiven Pinselstrichen in charakteristisch dunklen, dramatischen Tönen auf die Leinwand übertragen werden. Indem sie alle Hinweise auf den Kontext ausspart, lässt sie ihre Figuren zeitlos erscheinen und öffnet sie für vielfältige Erzählungen, Erinnerungen und Interpretationen.

 

Ihre Arbeiten tragen poetische Titel ohne offensichtlichen Bezug zum Motiv wie Tie the Temptress to the Trojan (2016) und To Improvise a Mountain (2018). Das Schreiben, so die Malerin, ist von zentraler Bedeutung für ihre künstlerische Praxis: „Ich schreibe über die Dinge, die ich nicht malen kann und male die Dinge, über die ich nicht schreiben kann.“

 

Biografie

 

Lynette Yiadom-Boakye (1977, London) ist eine britische Künstlerin ghanaischer Abstammung. 2019 nahm sie am viel beachteten Ghana Freedom Pavillon auf der Biennale von Venedig teil. 2018 wurde sie mit dem renommierten Carnegie International Prize ausgezeichnet. 2013 wurde sie für den Turner Prize nominiert. Ihre Arbeiten sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen zu finden und wurden weltweit ausgestellt, unter anderem im New Museum of Contemporary Art in New York (2017), in der Kunsthalle Basel (2016), im Haus der Kunst in München (2015) und in den Serpentine Galleries in London (2015). Sie lebt und arbeitet in London.

© echo.lu
Die nächsten Termine
Sonntag 22.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 23.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 25.05.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 26.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 27.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 28.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 29.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 30.05.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 01.06.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 02.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 03.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 04.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 05.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 06.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08.06.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 09.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 12.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 13.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 15.06.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 16.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 17.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 18.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 19.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 20.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 22.06.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 23.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 24.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 25.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 26.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 27.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 29.06.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 30.06.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 01.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 02.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 03.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 04.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 06.07.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 07.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 11.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 13.07.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 14.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 15.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 16.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 17.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 18.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 20.07.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 21.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 22.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 23.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 24.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 25.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 27.07.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 28.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 29.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 30.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 31.07.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 01.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 03.08.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 04.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 05.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 06.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 07.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 08.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10.08.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 11.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 12.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 13.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 14.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 15.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 17.08.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 18.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 19.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 20.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 21.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 22.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 24.08.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 25.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 26.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 27.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 28.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 29.08.202210:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 31.08.202210:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 01.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Freitag 02.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Samstag 03.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 04.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Montag 05.09.202210:00 - 18:00 Uhr
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Veranstaltungsort

Adresse: Mudam Luxembourg – Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean
3, Park Dräi Eechelen
L-1499 LUXEMBOURG
Auf Karte anzeigen
Tel.:00352 45 37 85 960
Mary Maggic, Plants of the Future, 2013/2020, Photo: Lorenzo Pusterla
© echo.lu

Wo? 3, avenue des Hauts-Fourneaux, L-4361 Esch-sur-Alzette

Wann? 04.06.2022

Vernissage

Earthbound – In Dialogue with Nature

Mehr erfahren
Frontaliers, des vies en stéréo par Mehdi Ahoudig et Samuel Bollendorff ©Samuel Bollendorff
© echo.lu

Wo? 3, avenue des Hauts-Fourneaux, L-4361 Esch-sur-Alzette

Wann? 22.10.2022

Vernissage

Frontaliers. Des vies en stéréo.

Mehr erfahren
Musée National de la Résistance et des Droits Humains
© echo.lu

Wo? Territoire France, Territoire France

Wann? 01.09.2022

Vernissage Chemin Mémoriel

ECCE HOMO

Mehr erfahren
Pas de copyright
© echo.lu

Wo? 77, RUE ZENON BERNARD, L-4030 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 17.11.2022

Vernissage de l'exposition sur Jean-Paul II avec CONCERT du groupe polonais HOQUETUS

Ensemble même si différents

Mehr erfahren
Gemeng Suessem
© echo.lu

Wo? Territoire Luxembourg, Territoire Luxembourg

Wann? 23.06.2022

Vernissage et inauguration Loop

loop

Mehr erfahren
Atelier Limo
© echo.lu

Wo? Territoire Belgique, Territoire Belgique

Wann? 11.06.2022

VERNISSAGE Exposition La Grande Marche

La grande marche

Mehr erfahren
Anne Braun
© echo.lu

Wo? 66, Rue de Luxembourg, L-4001 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 19.06.2022

Vernissage Integr'Art

REMIX HARIKO

Mehr erfahren
© tinker imagineers
© echo.lu

Wo? 3, avenue des Hauts-Fourneaux, L-4361 Esch-sur-Alzette

Wann? 17.12.2022

Vernissage

Pure Europe

Mehr erfahren
© echo.lu

Wo? 41, rue Notre-Dame, L-2240 LUXEMBOURG

Wann? 22.05.2022

Cartoon Fever

Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Mehr erfahren