Hochöfen bei Nacht Belval Minett
© Claude Piscitelli

Industriekultur

Zeugen der Arbeit

Die weltweite Industrielle Revolution hat in Luxemburg starke Spuren hinterlassen – besonders im Bergbaugebiet des Südens, Wiege der luxemburgischen Stahlindustrie. Der Name „Minett“ erinnert an das Eisenerz im Boden und zugleich an die Minen, die ins Land gegraben wurden. Gruben, Hochöfen und verlassene Fabriken erzählen von einer geschäftigen Vergangenheit, in der der Alltag sicher nicht immer leicht war. Eine Fahrt mit der historischen Dampf-Eisenbahn oder der Abstieg in eine Grube lassen diese Vergangenheit auf der Minett Tour lebendig werden.

Ein Besuch in Esch/Alzette, Kulturhauptstadt Europas 2022, führt lebendig vor Augen, wie aus Alt Neu und aus Vergangenheit Zukunft wird. Zwischen den restaurierten Hochöfen finden sich Universitäts- und Business-Gebäude, die Konzerthalle Rockhal, Ausstellungen in wechselnden Gebäuden und mehr. Auf den Fundamenten der Industriekultur wächst eine Stadt der Wissenschaft, des Fortschritts, der Kunst und Kultur.

Auf den Spuren von Schweiß und Stahl

Transforming Experiences: Minett Tour

Vom dampfenden Zug über imposante Hochöfen bis hin zu düsteren Bergarbeiter-Minen: Auf der „Minett Tour“ spürt man den Spirit der Stahl-Vergangenheit.

Story lesen
Hochöfen Belval
© Oliver Raatz
All we need Belval
© Renata Lusso

Esch2022

Die Europäische Kulturhauptstadt bewegt den Süden

Mehr erfahren
46 Treffer
  • Fonds-de-Gras Minièresbunn
    © Pulsa Pictures

    Wo? 2, Fond-de-Gras, L-4576 Niederkorn

    Grubenbahn Minièresbunn

    Eine kleine Zeitreise durch die Galerien des Fond-de-Gras

    Mehr erfahren
  • Die roten Felsen auf dem "Giele Botter" sind charakteristisch für die Region
    © Visit Luxembourg
    Thematische Wege
    Nationaler Wanderweg „Bergarbeiter Pfad"

    Distanz: 29,20 km
    Dauer: 8:10 h
    Schwierigkeitsgrad: mittel

    Mehr erfahren
  • Le Fonds Belval Massenoir building
    ©
    gratis
    mit derLuxembourgCard

    Wo? Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

    Le Fonds de Belval - „Massenoire" Gebäude

    Ein Ausstellungsraum wie kein anderer.

    Mehr erfahren
  • Moulin de Beckerich
    © Moulin de Beckerich
    Angebot

    Wo? 23, Rue des Prés, L-Mersch Mersch

    BECKERICH - Wassermühle (90 Min.)

    Geführte Besichtigung von 90 Minuten.

  • Beckericher Millen
    © Beckericher Millen

    Wo? 103, Huewelerstrooss, L-8521 Beckerich

    Mühle „Beckericher Millen"

    Mühle "Beckericher Millen"

    Mehr erfahren
  • Kupfergrube Stolzembourg
    ©
    30%
    mit derLuxembourgCard

    Wo? L-9463 Stolzembourg

    Kupfergrube Stolzembourg

    Kupfergrube Stolzembourg: Ausflug unter Tage

    Mehr erfahren
  • giele botter
    ©

    Wo? rue Titelberg, L-4678 Differdange

    Naturschutzgebiet „Prënzebierg - Giele Botter"

    Die Natur hat das letzte Wort

    Mehr erfahren
  • Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen
    © Pulsa pictures

    Wo? Rue Gare-Usines, L-3481 Dudelange

    Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen

    Migrationsgeschichte und die Hintegründe der kulturellen Vielfalt in Luxemburg - hier lernen Sie viel

    Mehr erfahren
  • Mine Cockerill Ellergronn
    © Administration des Eaux et Forêts / LFT

    Wo? Centre d'Accueil Ellergronn, L-4114 Esch-sur-Alzette

    Museum der Cockerillmine im Ellergronn

    Außergewöhnliches Vermächtnis aus der Bergbauzeit

    Mehr erfahren
  • Esch Belval industrielles Erbe - Stadt der Wissenschaft & Bibliothek
    © Renata Lusso

    Wo? 1, avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

    Hochofen & Stadt der Wissenschaft Belval

    Kombinierte Besichtigung des Hochofens & Stadt der Wissenschaft

    Mehr erfahren