© Sabino Parente
Luxembourg City Éislek Müllerthal Mosel Minett Guttland Germany France

Die Moselregion Fruchtbarer Boden, reiner Genuss

Wer die Moselregion und ihre Naturschönheiten, kulturellen Highlights und Gaumenfreuden entdecken will, könnte keinen besseren Zeitpunkt als den Spätsommer wählen, wenn die Weinlese in vollem Gange ist.

Inspirierend für Körper und Geist

Die Moselregion, landesweit die Region mit den meisten Sonnenstunden, und ihre wunderschönen Landschaften, in denen sich die Weinberge zwischen Feldern, schroffen Felsen und der behäbig dahinfließenden Mosel erstrecken, laden förmlich zu Wander- und Radtouren ein. Und die Mosel selber ist bei Wassersportlern und Anglern sehr beliebt.

Story lesen
Mosel
© CP Creatives

 

 

 

 

 

 

 

Die Feste feiern, wie sie fallen

Kaum neigt sich der August seinem Ende zu, erwachen die malerischen Dörfer entlang der Mosel aus ihrem süßen sommerlichen Nichtstun. Bei Winzer- und Weinfesten herrscht geschäftiges Treiben, wenn sie darum wetteifern, sich bei Krönungszeremonien von Weinköniginnen, Umzügen mit Trachten und Musikkapellen und Feuerwerken gegenseitig zu überbieten.

Die Moselregion kann auf 225 Millionen Jahre zurückblicken. Kelten und Römer sind hier durchgezogen, und die fruchtbare Region hat es verstanden, ihre gastronomische Tradition zu bewahren und harmonische Kombinationen aus den Erzeugnissen zu kreieren, die hier gedeihen: Riesling, Burgunder- oder Auxerroisweine aus den Rebsorten ihrer Weinberge, Kirschen, Mirabellen, Zwetschgen, Äpfel oder Birnen aus ihren Obstgärten, oder Forelle, Hecht und Zander aus ihren Flüssen und Bächen.

4 Treffer
  • Wine Taste Enjoy

    Wo? 52, Route du Vin, L-5405 Bech-Kleinmacher

    Wann? 28.05.2023

    Wine Taste Enjoy

    Pfingstwochenende der offenen Weinkeller entlang der gesamten Luxemburger Mosel

    Mehr erfahren
  • Hunnefeier 1

    Wo? rue Robert Goebbels, L-5444 Schengen

    Wann? 16.10.2022

    Hunnefeier

    Schengen lädt zur traditionellen "Hunnefeier" ein, die das Ende der alljährlichen Traubenlese markiert!

    Mehr erfahren
  • Maacher waimoart

    Wo? Place du Marché, L-6731 Grevenmacher

    Wann? 14.04.2023

    Maacher Wäimoart

    Zu den aufregendsten Terminen des Jahres zählt für die Winzer und Winzerinnen jährlich der Weinmarkt in Grevenmacher

    Mehr erfahren
  • Wine Lights Enjoy

    Wo? Rue Principale, L-5480 WORMELDANGE

    Wann? 02.12.2022

    Wine Lights Enjoy

    Wine Lights Enjoy

    Mehr erfahren
Domaine Henri Ruppert Schengen
© Gregor Lengler

Via mosel'

Aufgrund ihrer touristischen Qualität und ihrer bemerkenswerten Architektur ausgewählt, die Mosel ist ein unverzichtbarer Zwischenstopp auf dem Weg zur Via mosel‘ Route in der Großregion.

Mehr entdecken

Im Herzen Europas

Daher bewirten Winzer, lokale Erzeuger und Gastwirte aus der Region mit Stolz ihre Gäste, die auf der Suche nach neuen, inspirierenden Geschmackserlebnissen sind, und lassen sie in herzlicher Atmosphäre an ihrer Kultur und ihrem Know-how teilhaben.

Als touristische Destination im Herzen Europas und unverzichtbarer Zwischenstopp auf dem Weg zur Via mosel‘-Route, hat die Moselregion hat außerdem eine gemeinsame Geschichte mit ihren rheinland-pfälzischen und saarländischen Nachbarn auf der deutschen und ihren lothringischen Nachbarn auf der französischen Seite. Daher verwundert es nicht, dass die Grenzgemeinde Schengen zur Namensgeberin der gleichnamigen Abkommen wurde, mit denen die EU-Binnengrenzen abgeschafft wurden. Kein Zufall also, dass Schengen zum Symbol des freien Personen- und Warenverkehrs geworden ist.

Alle Bilder anzeigen