Besuchen Sie Walferdange

Beschreibung

Jedes Jahr im November steht Walferdingen unter dem Zeichen des Buches. Autoren und Leser, Verleger und Sammler, Händler und Schnäppchenjäger treffen sich auf den Walfer Bicherdeeg, einem Highlight des luxemburgischen Kulturgeschehens. Doch in Sachen Kultur hat die Gemeinde Walferdingen weitaus mehr zu bieten. Da wäre zum Beispiel das CAW, ein Raum des Austauschs und der Kreativität für Jung und Alt, oder der Walfer Kulturschapp, ein altes Warenlager, das zum Ausstellungsort umfunktioniert wurde. Was die sakrale Kunst angeht, so ist die Dreifaltigkeitskirche vor allem für ihre 1903 entstandenen Wandgemälde des deutschen Künstlers Gerhard Lamers bekannt.

Seit der Antike wurde in der Gemeinde Walferdingen Gips gefördert. Auf den Spuren der Gipsminen wurde ein Themenweg angelegt, der in Bereldingen startet. Ein weiterer Themenweg, der von Helmsingen ausgeht, nimmt Sie mit zu den Raschpëtzer, einem unterirdischen Aquädukt mitten im Wald, das eindrucksvoll von der römischen Ingenieurskunst zeugt. Der Weg führt außerdem an den Überresten einer römischen Villa und dem Naturreservat Sonnebierg vorbei.

Entspannen und Energietanken können Sie im Badezentrum PIDAL, das neben traditionellen Schwimmbecken und Saunaanlagen einen bestens ausgestatteten Wellness- und Schönheitsbereich sowie ein Speiselokal umfasst.

www.sitwalfer.lu
www.walfer.lu

1/6
Klicken Sie hier, um Google Maps zu starten
Seite teilen