Colpach

Beschreibung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt das Schloss von Colpach als Hochburg von Kunst und Literatur. Seine Besitzerin, Aline Mayrisch-de Saint-Hubert empfing hier jeden, der in Intellektuellenkreisen Rang und Namen hatte zu denkwürdigen Austauschtreffen. Heute können Sie im Schlosspark, wo die geistreichen Unterhaltungen von damals noch nachzuhallen scheinen, die Werke bedeutender Bildhauer wie Maillol oder Bourdelle bewundern. Die Schlossherrin und ihr Gatte, der Stahlwerkdirektor Emile Mayrisch, waren eifrige Kunstsammler.

www.colpart.lu


Adresse