Bildende Kunst

Témoigner de ces vies / Von diesen Leben zeugen

15.12.2020  -  30.06.2021

Zusammenfassung

Die zweisprachige Open-Air-Ausstellung wird von Dezember 2020 bis Juni 2021 auf der Place de la Résistance in Esch/Alzette gezeigt. Sie präsentiert 30 großformatige Paneele mit Werken der französischen Künstlerin Francine Mayran. Diese Gemälde beschäftigen sich mit der Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg, den Holocaust und den Porajmos, dem Völkermord an den Roma, aber auch mit Zwangsumsiedlung und Flucht. Die plastische Bearbeitung der Gemälde entzieht diesen Themen ihrem Kontext und macht sie zu universellen Werken, die mit unserer Gesellschaft und aktuellen Ereignissen in Resonanz stehen. Die Ausstellung ist auf Französisch und Deutsch.

Die Erinnerung an den Holocaust ist in ihren Werken verkörpert, sowohl in ihren Gemälden als auch in ihren Keramiken. Anhand des Materials und der Abdrücke hinterfragt die Künstlerin die hinterlassenen Spuren der Barbarei, die die gesamte Menschheit entmenschlicht. Sie stellt die Stellung des Zeugen und die Verantwortung der Menschen in Frage. Ihre Werke sollen ein Echo aller Erinnerungen sein, die der jüdischen Opfer der Shoah, der Roma, der Widerstandskämpfer...

Events in Luxembourg

Der Inhalt wird von Events in Luxembourg zur Verfügung gestellt – Alle Angaben ohne Gewähr!

Möchten Sie Ihre Veranstaltungen im Agenda What's on veröffentlichen? Tragen Sie dazu Ihre Veranstaltungen auf www.eventsinluxembourg.lu - MyEvents.