Mit Emma und Alberto über den Palmberg

alberto

Dauer: 150 Minute(n)

Minimum 5

Favoriten

Mit Emma und Alberto über den Palmberg

Favoriten anzeigen

Beschreibung der Besichtigung

Geführte Eselwanderung durch die Weinberge in Ahn

Wandern mit Esel! Warum nicht?
Vom Weingut Mme Aly Duhr aus geht es gemeinsam mit Alberto und Emma, unseren zwei knuddeligen Eselchen, auf einem Teil der Traumschleife „Wein- & Naturpfad Palmberg“ durch die Weinberge und den natürlichen Buchsbaumwald bis hoch oben auf das Plateau oberhalb des Palmbergs. Unterwegs erfahren wir Interessantes über die luxemburgischen Weine, aber auch über die hiesigen Gesteinsformationen und einige lebende sowie versteinerte Tierarten. Bei unserem Weg zurück ins Tal werden wir an der Schutzhütte eine Pause einlegen. Bei einem eleganten, frischen Riesling oder Traubensaft genießen wir die schöne Aussicht ins Moseltal und das Dörfchen Ahn, bevor wir durch die kleinen Gassen, vorbei an so manchem schönen Winzerhaus, unseren Ausgangspunkt wieder erreichen.

Was man beachten sollte:
- Unsere Esel wandern mit uns, zum Reiten und Lastentragen sind sie nicht ausgebildet
- Nur gut erzogene, angeleinte Hunde können die Gruppe begleiten (Abstand halten)
- Gutes Schuhwerk mit rutschfestem Profil erforderlich
- Nicht geeignet für Kinderwagen
- Bei starkem Regen fällt die Wanderung aus
- Kinder < 12 Jahre nur in Begleitung einer erwachsenen Person

Start: Domaine Mme Aly Duhr, Ahn

Distanz: 4 km

Zeitplan

Ostern – November


Informationen

Art: Zu Fuss

Schwierigkeit: Mittel

Zielgruppen: Familien, Kinder

Sprachen: Deutsch, Luxemburgisch

Preis

Einzelpreis: 15€

Einzelpreis Informationen

12 € für Kinder < 12 Jahre

Kontakt:

9, rue Aly Duhr
L-5401 Ahn
Tel.: +352 26 74 78 74
Fax: +352 26 74 78 94
info@visitmoselle.lu

Seite teilen

Reservierungsanfrage

Luxembourg for Tourism ermöglicht auf diesem Wege eine Kontaktaufnahme der Interessenten mit dem Anbieter.

Wobei Luxembourg for Tourism die Möglichkeit eines online-Reservierungsantrages über dessen Internet-Auftritt anbietet, und demnach alle Anstrengungen unternimmt um die Zugänglichkeit der Online-Reservierungsrubrik zu ermöglichen, bleibt die exklusive Haftung für die Vollständigkeit, die Zuverlässigkeit und die Aktualität der Information, des Inhaltes und der Verfügbarkeit, in den Händen des Anbieters.

Reservierungsanfragen müssen mindestens 2 Werktage vor der Besichtigung gemacht werden.

Füllen Sie das Formular aus

(*) Vergleiche ein mögliches Datum, Uhrzeiten und Sprachen mit der Beschreibung der Besichtigung)