Die Welt des luxemburgischen Weins an einem Tag!

vineyards wellenstein visit moselle luxembourg

Dauer: 2 Etappe(n)

Tour Etappe 1

Tour Etappe 2

Favoriten

Die Welt des luxemburgischen Weins an einem Tag!

Favoriten anzeigen

Beschreibung der Besichtigung

Die Luxemburger Mosel liegt weniger als 20 km von der Hauptstadt entfernt. Als Aushängeschild des luxemburgischen Weinanbaus bewahrt die Region an der deutsch-französischen Grenze seit jeher ihren eigenen Stil und Charakter. Der gute Ruf seiner Weine und Crémants zieht immer mehr passionierte Feriengäste in die Weingegend.

Kontakt:

Visit Moselle
2, Keeseschgässel
L-5405 Bech-Kleinmacher
Tel.: +352 26 74 78 74 23
info@visitmoselle.lu

Seite teilen
image00005
Etappe 1
Am Morgen

10:30 Uhr Besichtigung des Museums und der Weinstube "A Possen"

Der Weinbau im Großherzogtum im Laufe der Zeit!

Das Museum „A Possen“ lädt dazu ein ein typisches Winzerhaus mit kompletter Einrichtung, aus dem 19. Jhd. zu entdecken. Nach dem Museumsbesuch wartet in der angrenzenden Wäistuff „A Possen” ein hervorragender Tropfen luxemburgischen Weins auf dich!
www.musee-possen.lu

Weiter geht es zum Aussichtspunkt „Koeppchen“ in Wormeldange, wo du deinen Blick über die eindrucksvollen Weinberge und das traumhafte Winzerdorf Wormeldange schweifen lassen können.

12:00 Uhr - Mittagessen

Gönn dir eine kulinarische Pause und genieße die exzellente Küche der „Ambassadeur – Vins et Crémantst“-Restaurants.

Sehenswürdigkeiten

hiking 38 horizontal
Etappe 2
Nachmittags

13:00 Uhr - Wanderung oder Radtour

Entdecke die herrlichen Aussichten ins Moseltal auf eigene Faust
oder buche deinen persönlichen Guide und lasse dich mitten durch die Weinberge führen. Für alle Fahrrad-Liebhaber bietet sich der Fahrradweg entlang der Moselpromenade von Schengen bis nach
Wasserbillig an.

15:00 Uhr - Weinprobe beim Winzer

Mache dir selbst eine kleine Freude und besuche einen unserer charmanten Weingüter und komme in den Genuss der vorzüglichen Luxemburger Weine! Besuche die charmanten Kellereien und gemütlichen Weinstuben der Winzer.

17:00 Uhr - Stadtbesichtigung

Das Beste kommt zum Schluss: Wie wäre es noch mit einem ausgiebigen Spaziergang entlang der malerischen Dörfer der Luxemburger Mosel, bevor du dir ein köstliches Abendmahl gönnst?

19:00 Uhr - Abendessen

Sehenswürdigkeiten