Ardennenschlacht - Halbtagestour

Dauer: 1 Tag(e)

Personen: Minimum 2 - Maximum 30

dan3699m albd daylincil
Zurück
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Beschreibung der Besichtigung

Der Norden Luxemburgs war in der Vergangenheit Schauplatz von Kriegen und Schlachten. Die bekannteste ist sicherlich die Ardennenschlacht, die im Winter 1944-1945 stattfand.
Heute erinnern viele Orte an diejenigen, die für Frieden und Freiheit gekämpft haben.
Während dieser Tour wirst Du Gedenkstätten, Denkmäler und Museen rund um dieses Thema entdecken.

Programm:
Abfahrt um 11:00 Uhr

  • Blick auf Schloss Vianden, US-Denkmal
  • Besuch von Hoscheid
  • Mittagessen
  • Besuch von Hosingen, US Memorial und Wasserturm
  • Weiterfahrt nach Heinerscheid, US-Denkmal
  • Clervaux: Besuch der "GI"-Statue, Gedenktafeln, Schloss Clervaux
  • Schumann's Eck Wiltz: Schützengräben und -löcher im Wald, National Liberation Memorial

Geplante Rückkehr um 17:00 Uhr in Vianden

Informationen

Art: Bus

Schwierigkeit: Einfach

Zielgruppen: Gruppen

Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Luxemburgisch

Preis

Gruppenpreis: On request€

Gruppenpreis Informationen

Die Tour kann individuell angepasst werden. Preis auf Anfrage

Einzelpreis: On request€