Mullerthal Grand Tour - 80 km

Dauer: 4 Etappe(n)

dsc 0091
Zurück
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Beschreibung der Besichtigung

Echternach – Rosport  – Girsterklaus – Dickweiler – Herborn – Bech – Consdorf – Reilandermillen – Reuland – Heffingen – Larochette – Medernach – Suevelbur – Christnach – Waldbillig – Müllerthal – Grundhof – Bollendorf-Pont – Echternach

Start: Echternach Parking “A Kack”

Ab Echternach geht’s zunächst an der Sauer entlang Richtung Wasserbillig. In Rosport biegen Sie rechts ab nach Dickweiler.
Sie fahren an höher gelegenen Streuobstwiesen vorbei. Kurz vor Dickweiler biegen Sie links ab Richtung Girsterklaus. Der Wachturm der malerischen Kapelle in Girsterklaus stammt aus dem 12 Jh. Falls die Kirche geschlossen ist, ist angegeben, wo man den Schlüssel abholen kann.
Danach geht es zurück nach Dickweiler, über Herborn nach Bech weiter Richtung Consdorf. Dort biegen Sie links ab Richtung Müllerthal und tauchen ein in die Felsenwelt der Region. Am Breidweiler-Pont links durch das schöne Tal der Schwarzen Ernz  Richtung Junglinster. Nach einem knappen Kilometer sehen Sie links den Holzsteg und die Kalktuffquelle. Am Ende des Stegs können Sie parken.
Nach Reilandermillen fährt man rechts hoch nach Reuland, wo wieder Hochplateaus mit Wiesen, Feldern und schönen Aussichten das Landschaftsbild prägen. Über Heffingen geht es geradeaus weiter nach Larochette, wo sich ein Abstecher auf die Burg empfiehlt, die aus dem 11. Jh. stammt.
Weiter geht’s über Medernach, Suevelbuer, Christnach und Waldbillig nach Müllerthal, wo Sie den romantischen Wasserfall Schiessentümpel besuchen (Parkmöglichkeit an der Heringer Millen, 1 Rue des Moulins, 6245 Mullerthal). Durch das Tal der Schwarzen Ernz geht es nach Grundhof und dann über Bollendorf-Pont an der Sauer entlang zurück nach Echternach.

Reiseroute

Km

Via

Richtung

0,0

Echternach

 

Wasserbillig

5,0

Steinheim

Rosport

8,0

Rosport

Dickweiler

11,0

Dickweiler

Girsterklaus

14,0

Girsterklaus

Dickweiler

17,0

Dickweiler

Osweiler

19,0

 

Wasserbillig/Mompach

21,3

 

Herborn

24,0

Herborn

Berbourg

24,6

Herborn

Berbourg

25,4

 

Bech

29,4

Bech

Consdorf/E29

32,0

E29

Consdorf

34,8

Consdorf

Christnach, Mullerthal

39,7

Breidweiler Pont

Blumenthal/Luxembourg

43,8

Reilandermillen

Reuland/Heffingen

45,3

Reuland

Heffingen

48,0

Heffingen

Larochette

50,8

Larochette

Medernach

53,7

Medernach

Haller/Beaufort

54,0

Medernach

Savelborn/Haller/Beaufort

57,4

Savelborn

Beaufort/Haller/Christnach/Waldbillig

60,4

Christnach

◎↑

Waldbillig/Mëllerdall

61,7

Waldbillig

Echternach/Consdorf/Mëllerdall

63,8

Müllerthal

Heringer Millen/Schéissendëmpel

63,9

 

Müllerthal

64,0

Müllerthal

Consdorf

64,1

Müllerthal

Grundhof

69,7

Grundhof

Echternach

72,7

Bollendorf-Pont

Echternach

75,6

Weilerbach

Echternach

 


Etappe 1 - Echternach

Ab Echternach geht’s zunächst an der Sauer entlang Richtung Wasserbillig. In Rosport biegen Sie rechts ab nach Dickweiler. Sie fahren an höher gelegenen Streuobstwiesen vorbei. Kurz vor Dickweiler biegen Sie nach links ab Richtung Girsterklaus. Der Wachturm dieser malerischen Kapelle stammt aus dem 12 Jh. Falls die Kirche geschlossen ist, ist angegeben, wo man den Schlüssel abholen kann.

Girsterklaus

Sehenswürdigkeiten


Etappe 2 - Tal der Schwarzen Ernz

Danach geht es zurück nach Dickweiler, über Herborn nach Bech weiter Richtung Consdorf. Dort biegen Sie links ab Richtung Müllerthal und tauchen ein in die Felsenwelt der Region. Am Breidweiler-Pont links durch das schöne Tal der Schwarzen Ernz Richtung Junglinster. Nach einem knappen Kilometer sehen Sie links den Holzsteg und die Kalktuffquelle. Am Ende des Stegs können Sie parken.

Kallektuffquell

Sehenswürdigkeiten


Etappe 3 - Larochette

Nach Reilandermillen fährt man rechts hoch nach Reuland, wo wieder Hochplateaus mit Wiesen, Feldern und schönen Aussichten das Landschaftsbild prägen. Über Heffingen geht es geradeaus weiter nach Larochette, wo sich ein Abstecher auf die Burg empfiehlt, die aus dem 11. Jh. stammt.

Burg Larochette

Sehenswürdigkeiten


Etappe 4 - Mullerthal

Weiter geht’s über Medernach, Suevelbuer, Christnach und Waldbillig nach Müllerthal, wo Sie den romantischen Wasserfall Schéissendëmpel besuchen (Parkmöglichkeit an der Heringer Millen, 1 Rue des Moulins, 6245 Mullerthal).
Durch das Tal der Schwarzen Ernz geht es nach Grundhof und dann über Bollendorf- Pont an der Sauer entlang zurück nach
Echternach.

Schéissendëmpel Wasserfall

Sehenswürdigkeiten