Wann? Samstag 25.02.202320:00 - 22:00 Uhr

DoubleBeats - Two Marimbas
Wo? 50, rue d'Audun, L-4018 ESCH-SUR-ALZETTE Musik Festivals

DoubleBeats - Two Marimbas

Ni Fan, Lukas Böhm

Marimbas

 

2012 von Ni Fan (China) und Lukas Böhm (Deutschland) während ihres Studiums an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin gegründet, hat sich das Perkussion Duo „DoubleBeats“ innerhalb kürzester Zeit in der internationalen Konzertszene etabliert.


Ihr nationales Debüt gab DoubleBeats mit dem Goldrush-Concerto von Jacob ter Veldhuis unter der Leitung von Sean Edwards im Konzerthaus Berlin, international debütierten sie bei der „International Percussion Ensemble Week“ in Kroatien. Beim „International Mercedes-Benz Music Festival China“ wurde das Duo als „Nachwuchskünstler des Jahres 2012“ vorgestellt, Konzertreisen und Gastdozenturen führen sie seither regelmäßig durch Europa und Asien.

 

2018 gewann DoubleBeats den 1. Preis sowie zwei Sonderpreise bei der „OSAKA International Music Competition“ in Japan, kurz zuvor den 1. Preis bei der „Universal Marimba Competition Belgium“ 2017.

Für „außergewöhnliche Leistungen auf dem Gebiet der Interpretation“ wurde Ihnen der „Ritter-Preis“ der Oscar und Vera Ritter Stiftung verliehen.

 

Das Duo beschäftigt sich sowohl mit alter als auch mit zeitgenössischer Musik. Ihr Repertoire reicht von Bach über Piazzolla bis hin zu Bartók und beinhaltet zahlreiche Adaptionen sowie Auftragskompositionen auf traditionellem wie auch modernem Instrumentarium.


DoubleBeats engagiert sich u.a. als Stipendiaten des von Sir Yehudi Menuhin gegründeten Vereins „Live Music Now“ im Bereich Musikvermittlung an sozialen Einrichtungen und wird als Endorser von Yamaha und Sabian ausgestattet. Seit dem Sommersemester 2019 lehrt DoubleBeats an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.

 

Programm :   

“Fascination of percussion, ….then:”

 

Domenico Scarlatti

- Sonata in fis-moll, K. 25


Jean-Philipp Rameau

- Les Sauvages   


Ludwig van Beethoven

- Sonate Nr. 17 d-moll „Tempest“, III. Allegretto



Igor Stravinsky

- Tango                        


Marc Mellits

- Bump


Robert Honstein

- Evergreen


Casey Cangelosi

- Toy Ceremony


Alexej Gerassimez

- Echtonan (written for DoubleBeats)


Liu Heng

- Face2Face

Preisinformation
ab4,50€
Ticket buchen
ab4,50€
Ticket buchen

© echo.lu
Die nächsten Termine
Samstag 25.02.202320:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse: Conservatoire de Musique de la Ville d'Esch/Alzette
50, rue d'Audun
L-4018 ESCH-SUR-ALZETTE
Auf Karte anzeigen
Tel.:00352 27 54 97 25
Anreise planen

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 27.01.2023

PRIME

PRIME

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 09.03.2023

Pomme

Pomme

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 15.04.2023

PLUTONIO

PLUTONIO

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 13.02.2023

LEPROUS & KALANDRA

LEPROUS & KALANDRA

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 17.03.2023

LETZ ZEP

Zeppelin's Resurrection

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 26.02.2023

GOJIRA

GOJIRA

Mehr erfahren
David Lagos ©Mauri Buhigas

Wo? rue de Luxembourg 116, L-4221 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 18.05.2023

« Emparejados » - David Lagos & Melchora Ortega

FlamencoFestival Esch 2023

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 06.04.2023

OMAH LAY

OMAH LAY

Mehr erfahren

Wo? Avenue du Rock'n'Roll 5, L-4361 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 21.04.2023

CONCEPTION

CONCEPTION

Mehr erfahren