Wann? Sonntag 29.01.202310:30 Uhr

Das Geheimnis der wilden Gans
Wo? ROUTE DE TREVES 145, L-6940 NIEDERANVEN Theater, Film & Shows

Agora Theater

Ein kleines Mädchen macht sich auf die Reise und folgt der Gans mit dem schönen schwarzen Fleck, die eines Tages überraschend in ihrem Dorf aufgetaucht war. In dieser Inszenierung suchen alle etwas: der

Karussellbesitzer aus Paris sucht seinen magischen weißen Elefanten, der Vater sucht seine Tochter und die Geschichte hat sich selbst vergessen.

Wie in der Fabel von Hannah Arendt führt die Suche in eine andere Welt voller Begegnungen mit wilden, weisen Tieren. Etwa mit dem Löwen, der neben dem Lamm liegt, mit der listigen Schlange, die allen nur Böses ins Ohr zischt, dem Leviathan, den Gott sich zum Vergnügen hält und mit Pegasus, der alle Länder der Welt kennt und auf dem nur Dichter.innen und Kinder reiten dürfen.

Regie: C. Gadelha, A. Michaelis

Spiel: S. Bauer, M. Weiland, N. Zolotar

Musik: W. Barros

Szenografie: C. Leuchte

Kostüm: D. Reiner

Lichtdesign & Tontechnik: C. Hörlbacher

Theaterpädagogische Begleitung: J. Bertram

Grafikdesign: N. Zupfer                                                                                                      Produktionsleitung: A. Serong

Regieassistenz: L. Putcuyps

Dramaturgische Beratung: F. Ensslin, S. Wolters

Künstlerische Leitung: K. Pothen

Mit besonderem Dank an: C. Hoffmann, E. L. Scheiben, D. Scheuren, H. Westerboer

Produktion: AGORA Theater

In Koproduktion mit: Comedia Theater Köln, Schlachthaus Theater Bern, Komma Theater Duisburg

In Kooperation mit: Mierscher Kulturhaus

Mit freundlicher Unterstützung vom: Goethe Institut Brüssel

Gefördert durch: Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Provinz Lüttich, Fédération Wallonie-Bruxelles, Stadtgemeinde St.Vith

Ticket buchen
© echo.lu
Die nächsten Termine
Sonntag 29.01.202310:30 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse: Kulturhaus Niederanven
ROUTE DE TREVES 145
L-6940 NIEDERANVEN
Auf Karte anzeigen
Tel.:00352 26 34 73 1
Anreise planen
©Samuel Bollendorff

Wo? 3, avenue des Hauts-Fourneaux, L-4361 Esch-sur-Alzette

Wann? 22.10.2022

Vernissage

Frontaliers. Des vies en stéréo.

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 23.10.2022

Miss Marple: Vier Frauen und ein Mord

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 06.11.2022

Miss Marple: Mörder Ahoi

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 09.10.2022

Miss Marple: Der Wachsblumenstrauss

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 122, rue de l'Alzette, L-4010 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 18.11.2022

Natchav

CIE LES OMBRES PORTÉES (FR)

Mehr erfahren

Wo? 42, ROUTE D'ARLON, L-8210 MAMER

Wann? 18.11.2022

We wear our wheels with pride…

Robyn Orlin

Mehr erfahren
Das Stueck mit dem Schiff (c) Uwe Stratmann

Wo? 1, Rond-point Schuman, L-2525 LUXEMBOURG

Wann? 13.10.2022

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Mehr erfahren
Lets move (c) Benoît Dochy

Wo? 1, Rond-point Schuman, L-2525 LUXEMBOURG

Wann? 27.01.2023

Sylvain Groud - Ballet du Nord, CCN & Vous

Sylvain Groud - Ballet du Nord, CCN & Vous

Mehr erfahren
Betsy & Luisa (c) Erzielkonscht sabl

Wo? Place du Theatre, L-2613 LUXEMBOURG

Wann? 26.05.2023

Tell it again, Sam

Tell it again, Sam

Mehr erfahren