img 0201

Der Wanderweg "Minettswee"

Zurück
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Ausgangspunkt des dritten Wanderweges in der Gemeinde Kayl ist die ehemalige Schuhfabrik in Tetingen. Hier startet die Reise zu den früheren Tagebaugebieten, wo vor einigen Jahrzehnten noch BAgger und LKWs die Landschaft prägten. Im Mittelpunkt der historischen Schautafeln entlang des Weges steht der Transport des Eisenerzes zu den Verarbeitungsstätten. Ein zentraler Verweilort auf dem Rundweg ist der Bremsberg auf Laangenacker. Bei dieser restaurierten technischen Installation kann der Wanderer erfahren, wie der Transport der Minette zum Tal funktionierte. Weiter führt der Weg zu den Verladequais, dem Bahnhof und zurück zur Schuhfabrik.


Route

Nützliche Informationen

Schwierigkeitsgrad : Leicht

Ihr Wander- oder Fahrraderlebnis.
Finden Sie, Planen Sie und verfolgen Sie Ihre Aktivität, mit Hilfe von GPX Daten

  1. Laden Sie eine GPX oder KML Applikation im Appstore herunter. Suchen Sie ganz einfach nach GPX oder KML reader
  2. Laden Sie die GPX oder KML Daten herunter. Öffnen Sie die Datei Mit Hilfe von Ihrer Applikation
  3. Geniessen Sie Ihren Radausflug oder Wanderung und bleiben Sie ständig auf Kurs

Nützliche Informationen

Schwierigkeitsgrad : Leicht