hr wphor

Waassertuerm + Pomhouse

Zurück
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Bestehend aus dem restaurierten Wasserturm und dem Pumpenhaus, stellt der Standort Waassertuerm+Pomhouse ein bemerkenswertes architektonisches Ensemble und einen der Schätze des Luxemburger Industrieerbes dar. Die umgewandelte ehemalige Industriebrache dient heute als ein den audiovisuellen Künsten gewidmeter Ausstellungs- und Veranstaltungsort.

Im Inneren des Wasserturms (Waassertuerm) verbergen sich zwei Ausstellungsräumen im Sockel und im ehemaligen Wasserbehälter des Turms, die temporäre Ausstellungen beherbergen.  Der Zugang zum ehemaligen Wasserspeicher des Turms über die Aussichtsgalerie gewährt dem Besucher einen beeindruckenden Panoramablick über den Standort am Rande des früheren Walzwerkes, die Stadt Düdelingen und die Landschaft jenseits der Grenze. Der Aufstieg erlaubt dem Besucher zudem sich zu sammeln und etwas Distanz zum ersten Teil der Ausstellung zu gewinnen, bevor er wieder in die Atmosphäre der Ausstellung im Wassertank eintaucht. Abschließend führt der nicht weniger eindrucksvolle Abstieg über die hexagonale Außentreppe hinunter zur Aussichtsterrasse und dem “Waldgarten” am Sockel des Turms. Gleich nebenan befindet sich das ehemalige Pumpwerk (Pomhouse), das nach seiner Umwandlung heute fungiert als Veranstaltungsort sowie eine Plattform für Diskussion und Begegnungen.

Um die gezeigten Wechselausstellungen und das gesamte Programm zu entdecken, besuchen Sie: www.cna.lu.

Preisliste:
Freier Eintritt

Führungen durch Wechselausstellungen:
30€ für 30 Minuten / 60€ für 60 Minuten / 90€ für 90 Minuten


Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  Morgen Nachmittag
Montag - -
Dienstag - -
Mittwoch  12h00 - 18h00
Donnerstag  12h00 - 18h00
Freitag  12h00 - 18h00
Samstag  12h00 - 18h00
Sonntag  12h00 - 18h00

Leistungen

  • Behindertengerecht
  • geführte Tour
  • Shop
  • Cafeteria

Labels

EureWelcome