dsc 5857

Geschichtsmuseum der Stadt Vianden

Das Museum, in einem alten Bürgerhaus untergebracht, spiegelt die Innenausstattungen aus dem 18. und 19. Jahrhundert getreu wieder, erzählt über die tausendjährige Stadtgeschichte und beherbergt ein Bäckereimuseum und ein Museum über den Nationaldichter Dicks.

Zurück
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Geschichtsmuseum der Stadt Vianden

Wie lebten die Bürger der Stadt Vianden im 18. und 19. Jahrhundert? Das zeigt das Geschichtsmuseum der Stadt. Es ist in einem alten Bürgerhaus untergebracht, illustriert die tausendjährige Stadtgeschichte und beherbergt ein Bäckereimuseum und ein Museum über den luxemburgischen Nationaldichter Edmond de la Fontaine alias Dicks, der im 19. Jahrhundert unter anderem in Vianden lebte und arbeitete.


Nützliche Informationen

Preise

4 € | 3 €


VisitLuxembourg-App

Orte, Begegnungen, Highlights: Die besten Tipps und Touren in Luxemburg. Stellen Sie Ihr persönliches Reiseerlebnis zusammen.

Weiterlesen