Fahrradtour "Jardins à suivre"

Art : Thematische Fahrradwege

Favoriten

Fahrradtour "Jardins à suivre"

Favoriten anzeigen

Beschreibung

Fahrradtour "Jardins à suivre"

Start: Bahnhof Troisvierges

Der ausgeschilderte Radwanderweg „Jardins à suivre“ führt Sie mitten durch den Naturpark Our, der Sie einlädt, die zahlreichen Künstlergärten zu entdecken und sich von der Schönheit und Vielfalt der Landschaft in ihren Bann ziehen zu lassen.

Von der weitläufigen Hochebene aus eröffnet sich Ihnen eine wunderbare Aussicht auf die engen, romantischen Täler der Flüsse Our und Clerve, welche sich ihren Weg durch die Felsen bahnen.

Hier sind wertvolle Lebensräume für viele bedrohte Pflanzen- und Vogelarten erhalten geblieben.

Startpunkt für die Themenroute „Jardins à suivre“ ist der Bahnhof von Troisvierges. Die Fahrt führt zum 30km entfernten Bahnhof des Luftkurorts Clervaux, einer typisch éisleker Kleinstadt, über der ein prächtiges Schloss und ein Benediktinerkloster thronen.

Der Radweg durch den Naturpark Our ist auch für relativ ungeübte Radfahrer geeignet. Dennoch müssen Sie mit einigen Steigungen rechnen, die eine geringe Kraftanstrengung erfordern. Übrigens: Im Rahmen der Veranstaltung Luxemburg und Großregion, Kulturhauptstadt Europas 2007 haben die Naturparks Our und Obersauer (in Zusammenarbeit mit belgischen und französischen Naturparks) ein internationales Garten-Kunst-Festival organisiert. Zu diesem Anlass wurden von Künstlern und Landschaftsgärtnern aus der ganzen Welt 32 Gärten zum Thema „Die Reise der Pflanzen“ angelegt (14 in Luxemburg).

Adresse

Troisvierges
Tel.: +352 26 95 05 66



Seite teilen