Wann? Samstag 18.03.202319:00 Uhr

ALEXIS SORBAS
Wo? 1, place Marie-Adélaïde, L-9063 ETTELBRUCK Theater, Film & Shows

nach dem Roman von Nikos Kazantzakis

„Hast Du jemals etwas so schön zusammenkrachen sehen?“ Es gibt viele "berühmtesten Sätze" in der Literatur- und Filmgeschichte. Dieser Satz aus dem Roman von Nikos Kazantzakis gehört definitiv dazu - Roman und Verfilmung sind Klassiker. In dem auf autobiographische Erlebnisse des Autors beruhenden Werk trifft der von Selbstzweifeln geplagte, intellektuelle Ich-Erzähler auf den vor Lebensfreude sprudelnden Freigeist Alexis Sorbas. Fest entschlossen, seinen Beruf des Schriftstellers aufzugeben und das Leben der einfachen Leute zu teilen, bietet der Autor dem Abenteurer die Stelle des Vorarbeiters in dem Bergwerk an, das er an der Küste Kretas geerbt hat. Während der Intellektuelle auf Bildung und analytischen Verstand setzt, verkörpert Sorbas den Instinktmenschen, der nur seiner Intuition folgt. Auf der Grundlage des Romans von Nikos Kazantzakis hat der Regisseur Martin Mühleis jetzt ein modernes Melodrama geschaffen, und damit eine Paraderolle für Miroslav Nemec, dem „Tatort“-Kommissar und zweifachen Grimme-Preisträger. Lustvoll und mit großer Leidenschaft erweckt der Kazantzakis‘ Schelmenroman-helden zum Leben. Dieser Bühnen-Sorbas ist keine Lesung, sondern ein durchkomponiertes Bühnenstück für einen Schauspieler und Musikensemble.






Mitwirkung :

Miroslav Nemec : Rezitation
Martin Mühleis : Textbearbeitung, Produktion, Regie
Birte Horst : Lichtdesign
Orchistra Laskarina: Matthias Hautsch : Bouzouki/Gitarre
Ana Helena Surgik : Cello
Jérôme Goldschmidt : Percussion
Christoph Dangelmaier : Komposition, Bass
Preisinformation
ab1,50€
ab1,50€
© Bernadette Fink
© echo.lu
Die nächsten Termine
Samstag 18.03.202319:00 Uhr
© Bernadette Fink

Veranstaltungsort

Adresse: CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck
1, place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Auf Karte anzeigen
Tel.:0035226812681
Anreise planen
©Samuel Bollendorff

Wo? 3, avenue des Hauts-Fourneaux, L-4361 Esch-sur-Alzette

Wann? 22.10.2022

Vernissage

Frontaliers. Des vies en stéréo.

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 23.10.2022

Miss Marple: Vier Frauen und ein Mord

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 06.11.2022

Miss Marple: Mörder Ahoi

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 46, rue de l'Industrie, L-9250 DIEKIRCH

Wann? 09.10.2022

Miss Marple: Der Wachsblumenstrauss

Im Kino

Mehr erfahren

Wo? 122, rue de l'Alzette, L-4010 ESCH-SUR-ALZETTE

Wann? 18.11.2022

Natchav

CIE LES OMBRES PORTÉES (FR)

Mehr erfahren

Wo? 42, ROUTE D'ARLON, L-8210 MAMER

Wann? 18.11.2022

We wear our wheels with pride…

Robyn Orlin

Mehr erfahren
Das Stueck mit dem Schiff (c) Uwe Stratmann

Wo? 1, Rond-point Schuman, L-2525 LUXEMBOURG

Wann? 13.10.2022

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Mehr erfahren
Lets move (c) Benoît Dochy

Wo? 1, Rond-point Schuman, L-2525 LUXEMBOURG

Wann? 27.01.2023

Sylvain Groud - Ballet du Nord, CCN & Vous

Sylvain Groud - Ballet du Nord, CCN & Vous

Mehr erfahren
Betsy & Luisa (c) Erzielkonscht sabl

Wo? Place du Theatre, L-2613 LUXEMBOURG

Wann? 26.05.2023

Tell it again, Sam

Tell it again, Sam

Mehr erfahren