Outdoor Aktivitäten für Familien

Die Sommerferien haben begonnen, die Temperaturen steigen und die Familien verreisen mit den Kindern. Erfahren Sie wie Sie einen aktiven Urlaub mit Ihren Kindern in Luxemburg verbringen können.

Outdoor Aktivitäten für die ganze Familie in Luxemburg

Die Natur gehört zu Luxemburgs Highlights und bietet zahlreiche Outdoor Aktivitäten für Jung und Alt. Sei es Spielplätze, Wanderwege, Fahrradpisten, Kletterparks, Schwimmbäder oder Wassersport.

Mit folgenden Outdoor Aktivitäten können Sie Ihren Aufenthalt in Luxemburg so spannend wie möglich gestalten:

  1. Familien mit Teenies können die Naturschönheiten die das Land zu bieten hat, entlang der zahlreichen Wanderwege genießen. Für die kleineren Kinder gibt es kürzere und thematische Wanderwege, sowie der Barfußpfad in Medernach oder der “Klangwee” in Hoscheid. Für noch mehr Spaß können Sie die Wanderung auch mit Geocaching kombinieren oder auf Pokemon Jagd gehen.
  2. Eine andere schöne und anstrengendere Möglichkeit das Land zu entdecken sind Fahrradtouren. Es ist schneller als zu Fuß und Sie sehen Teile des Landes die Sie nicht mit dem Auto erreichen könnten. Für Kleinkinder können Sie Fahrradsitze oder Kinderfahrradanhänger mieten.

  3. Bereiten Sie Ihr Picknick vor und genießen Sie den Tag auf den herrlichen Spielplätzen und in den grünen Parks in Luxemburg. Die Stadt Luxemburg bietet einmalige Schätze für die Kleinsten. Die beliebtesten und grandiosen Spielplätze in der Hauptstadt sind das Piratenschiff im Stadtpark in der avenue Monterey, der Schloss Park in der rue Charlemagne, der Park in Merl mit Trampolinen, Klettergerüsten, Rutschen usw. zwischen avenue du X September und Boulevard Pierre Dupong, der Bauernhof  in Gasperich in der rue Jean-Gaspard und der Flughafen auf dem Cents, Op der Heed. Neben diesen bekannten Spielplätzen gibt es viele geheimnisvolle Plätze die nur die Einheimischen kennen. Zögern Sie nicht die Einwohner danach zu fragen!

  4. Wassersport ist fantastisch um sich bei steigenden Temperaturen abzukühlen. Ob in den Freibädern oder Badeseen, so wie der Stausee, der See in Weiswampach oder die Seen in Remerschen. Neben schwimmen, kann man im Naturpark Obersauer auch Kanufahrten unternehmen, angeln oder tauchen. Das Solarboot, gibt Ihnen in zwei Stunden Informationen zu der lokalen Fauna und zur Geschichte des größten Trinkwasserreservoirs in Luxemburg. Abfahrt ist in Insenborn.

  5. Kinder mögen gewöhnlich Tiere und Zoos. Für einen Tag voller Märchen und Freude, verpassen Sie auf keinen Fall den einzigen Märchenpark des Landes in Bettembourg. Rund 200 Tierarten aus 5 Kontinenten leben im Park. Der “Déierepark” in Esch-sur-Alzette ist eine sehr gute gratis Alternative mit rund 150 Tieren.

  6. Für Adrenalinjunkies sind Hochseilgarten eine fantastische Aktivität um sich auszupowern. Fordern Sie sich und ihre Kinder mit unterschiedlichen Strecken heraus und erleben Sie spannende und aufregende Momente.

Seite teilen

Luxembourg Card

Genießen Sie die freien Zugang zu mehr als 60 Museen und Sehenswürdigkeiten in Luxemburg.

Mehr anzeigen