Geführte Besichtigung des Nationalen Bergbaumuseum - unterirdische Galerien

Dauer: 120 Minute(n)

Minimum 15 - Maximum 29

Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung der Besichtigung

Die Grubenbesichtigungen finden immer in Gruppen und in Begleitung eines Museumsführers mit entsprechenden Fachkenntnissen statt. In die Grube gelangt der Besucher während einer rund 20 minütigen Fahrt mit der Grubenbahn. Anschließend werden die Stollen zu Fuß besichtigt, wo dem Besucher die verschiedenen Techniken der Eisenerzbeförderung erklärt werden. Die Führung dauert ungefähr anderthalb Stunden. Danach gelangt der Besucher wieder mit der Grubenbahn ans Tageslicht.

Informationen

Art: Zu Fuss

Schwierigkeit: Einfach

Zielgruppen: Familien, Gruppen, Individuell, Kinder, , Senioren

Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Holländisch, Luxemburgisch

Preis

Gruppenpreis: 232€

Gruppenpreis Informationen

Gruppen < 15 Personen: 120€ Gruppen 15-29 Personen: 8€/Personen

Einzelpreis: 9€

Kontakt:

Musée National des Mines de fer luxembourgeoises
Rue de la Bruyère - Carreau de la Mine Walert
L-3714 Rumelange
Tel.: +352 56 56 88
[email protected]

Seite teilen

Sehenswürdigkeiten

Reservierungsanfrage

Luxembourg for Tourism ermöglicht auf diesem Wege eine Kontaktaufnahme der Interessenten mit dem Anbieter.

Wobei Luxembourg for Tourism die Möglichkeit eines online-Reservierungsantrages über dessen Internet-Auftritt anbietet, und demnach alle Anstrengungen unternimmt um die Zugänglichkeit der Online-Reservierungsrubrik zu ermöglichen, bleibt die exklusive Haftung für die Vollständigkeit, die Zuverlässigkeit und die Aktualität der Information, des Inhaltes und der Verfügbarkeit, in den Händen des Anbieters.

Reservierungsanfragen müssen mindestens 2 Werktage vor der Besichtigung gemacht werden.

Füllen Sie das Formular aus

(*) Vergleiche ein mögliches Datum, Uhrzeiten und Sprachen mit der Beschreibung der Besichtigung)